Feuerball

von IN 2018, mal was anderes 10 Kommentare , ,

Am Dienstagnachmittag hatte ich etwas Zeit, setzte mich auf unsere Couch und schmökerte in einem Laufmagazin. Währenddessen wurde es durch die Terrassentür ziemlich hell! – Spaßeshalber sagte ich zu meiner Frau: „Ich hab grad ne Erscheinung, oder kannst du mir erklären, was da am Himmel ist?“ – Da war doch tatsächlich die Sonne zu sehen,…

WEITER LESEN

abhängen

von IN 2018, mal was anderes 14 Kommentare ,

Christian schrieb in seinem Beitrag »Langeweile ≠ Monotonie«: „Monotonie hilft mir, mich beim Laufen zu entspannen, das kann das monotone Geräusch der Schritte auf dem Untergrund sein oder auch die Regentropfen, die auf die Regenjacke prasseln.“ Entspannen kann man auch passiv, wie im Eingangsbild gezeigt (bei einem Ultra im Gebirge)! – Aktive Entspannung kommt uns…

WEITER LESEN

sattes Grün

von IN 2018, mal was anderes 10 Kommentare ,

Augen auf, bei dei`m Lauf! 😆 Trotz der matschigen Pfade musste ich am Sonntag nicht nur nach unten schauen. Es gab auch gut befestigte Wege, auf denen ich meine Blicke schweifen lassen konnte, 🙂 da ich eben auch diese breiteren Wege nutzte und nicht nur auf Pfaden unterwegs war. Unsere breiten Waldwege, vor allem die…

WEITER LESEN

Verursacher

von IN 2018, mal was anderes 14 Kommentare , ,

Vor zwei Wochen ging es los. Immer wieder einmal bekam ich Niesanfälle. Und dann diese doofen ersten Gedanken: hast du dich erkältet? – Aber, wobei hätte ich mich denn erkälten sollen? 🙁 Im Lauftrupp vom Läuferherz werde ich öfters gefoppt, dass man sich ja erkälten muss, wenn man so kurz angezogen ist. Als wenn Erkältung…

WEITER LESEN

Schneemann bauen?

von IN mal was anderes, was war - 2017 8 Kommentare , ,

Folgt man der Auffassung der Schüler, so ist ja schon die kleinste Bewegung als Sport einzustufen. 😳 Demnach wäre das Schneemannbauen richtig anstrengender Sport! – Eigentlich muss man ja nicht jede Bewegung als Sport bezeichnen, um sie dann als gesund und wohltuend einzustufen. Aber Schüler brauchen wohl solche Argumente und eine entsprechend anerkennende Einstufung, vor…

WEITER LESEN

diabolisch

von IN mal was anderes, was war - 2017 14 Kommentare , ,

Es ist schon komisch, wie Wörter verwendet werden. – Wenn man z. B. nach dem Wort >diabolisch< sucht, findet man sofort den Bezug zum Teufel und zu Tief-Boshaftem. Der eigentliche Bezug zum Altgriechischen >Diabolos< durcheinanderwerfen, bzw. durcheinanderbringen wird selten hergestellt. Allerdings wurde der Begriff schon früh – vor allem in religiösen Texten – im Bezug…

WEITER LESEN