Stört Sie das?

Von in 2017, mal was anderes 8 Kommentare

Wie es so kommt … manchmal unterhält man sich auch über seine Malässen.

Letztens zeigte mir eine Läuferin nach einem Lauf ihren Fuß. Dort, auf dem Fußrücken im Übergang zum Schienbein (lateral), war ein ganz komischer Knubbel zu sehen. Ihrer Vermutung nach könnte es ein Ganglion sein. Vor Jahren hatte sie ein Ganglion am anderen Fuß, was damals rausoperiert wurde.

Aufgefallen war ihr das „Ding“ nach ihrem Urlaub in den Bergen. – Da sie zunehmend Schmerzen hatte, war sie kürzlich beim Arzt. Dieser konnte das „Ding“ aber nicht eindeutig identifizieren und will ein MRT machen lassen.

Seine abschließende Frage war dann: „Stört sie das?“

Da fällt einem doch nix mehr ein, oder? 😳

8 Kommentare

  1. Christian |

    Lieber Manfred,
    ich finde diese Frage gar nicht so verwunderlich, obwohl natürlich Schmerz sicher eine Beeinträchtigung darstellt. Ein Ganglion, sollte es denn eines sein, muss ja nicht zwingend operiert werden, da es häufig auch wieder von selbst verschwindet. Ich persönlich würde ein Ganglion nur dann entfernen lassen, wenn es zu einer Beeinträchtigung der Funktion führt allerdings sind Schmerzen , die dadurch bedingt sind schon ein Grund :mrgreen: …ästhetisch sind die Dinger nie besonders reizvoll 😉

    Salut

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Christian,
      natürlich ist die Frage nicht grundsätzlich verwunderlich. Ich könnte mir vorstellen, dass ich sie als Arzt – am Anfang einer Sprechstunde – auch stellen würde. Aber für das Ende einer Sprechstunde, nachdem die Patientin ihm ihre Situation geschildert hatte, verwundert mich diese Frage doch. Leider kommt es, durch die Kürze meines Beitrages, nicht ganz deutlich rüber. Das Ganglion (?) sitzt genau dort, wo bei den meisten Schuhen auch der Schuhrand ist! Weiterhin hatte die Läuferin darüber geklagt, dass sie bei jeder „Beugung“ Schmerzen hat.
      Dafür hättest du als Läufer sicherlich ein „besseres“ Auge gehabt … aber so manche Chirurgen?! (Mein Vater war da sensibler! 😆 )
      Danke dennoch für die Rückmeldung!
      LG Manfred

      Antworten
  2. Helge Orlt |

    Lieber Manfred,
    Sachen gibt es 😯
    Ich musste erst mal Wikipedia befragen was ein Ganglion ist 😆
    Also ein Überbein hatte ich auch schon ein paar mal an der Hand. Und das ging tatsächlich ganz alleine wieder weg. Aber ich hatte natürlich keine Schmerzen.
    An dieser Stelle am Fuß, wo die Läuferin das hat, stelle ich mir das doch sehr unangenehm vor.
    Und das der Artz so eine Frage stellt NACHDEM er weiß das es weh tut, ist schon seltsam.
    Was hat sie denn geantwortet?
    Liebe Grüße
    Helge

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Helge,
      jetzt muss die „Arme“ erst einmal das MRT über sich „ergehen“ lassen, damit der Arzt sicher zuordnen kann, was es ist. Auf jeden Fall ist es für sie schmerzhaft, zumal die Schmerzen, ihrer Aussage nach, zugenommen haben.
      Auf die Schlussbemerkung konnte sie, so weit ich weiß, gar nicht antworten, da war sie zu perplex! 😳
      Resümee: „Das war ein komischer Arzt!“
      Mal sehen, was sie mir demnächst dann erzählt!
      LG Manfred

      Antworten
  3. ultraistgut |

    Lieber Manfred, ob es mich stören würde ? Ich glaube schon, nicht nur wegen des Aussehens, sondern wegen der Unklarheit, worum es sich handeln könnte. Ob man es weg operieren sollte ? Solange es so klein bliebe und keine Schmerzen verursachen würde, würde ich es nicht tun, bestünde allerdings die Gefahr, dass es wächst und wächst und – wie gesagt – mit Schmerzen verbunden ist, dann würde ich es auch lieber entfernen lassen. Was es aber auch alles gibt ? Immer noch besser am Fuß als auf der Nase (kl. Scherz !). 😉

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Margitta,
      aus ästhetischer Sicht ist es zum Glück nicht auf der Nase. Aber auf dem Fußrücken ist es recht schmerzhaft für die Läuferin, zumal es genau dort sitzt, wo die meisten Schuhe (vor allem Laufschuhe) ihren Schuh“rand“ haben. Weiterhin hat sie wohl bei jeder „Beugebewegung“ Schmerzen. Zudem haben die Schmerzen in den letzten Wochen zugenommen! 😥
      So müssen wir uns leider an manche „persönlichen“ Unbillen gewöhnen! 😳
      Bleib du gesund!
      LG Manfred

      Antworten
  4. dergrafvobluxemburg |

    😂😂sie hätte dem Arzt antworten sollen: „ja, denn eigentlich hätt ich gern mehrere solcher Stellen am Körper, aber ich weiss halt nicht wie ich es anstellen soll…“
    Manchmal ist es schon erstaunlich was für Antworten einem so entgegnet werden….

    Antworten
    • Manfred |

      Hallöchen,
      ist ne gute Möglichkeit! 😆
      Meistens ist man zu perplex, als dass man schnell genug und mit der richtigen Idee antworten kann! 😉
      LG Manfred

      Antworten

Und, was denkst du?