Woher das Tempo?

von IN 2018 12 Kommentare , ,

Kennt ihr diese Schuco Piccolo auch noch? Beim Thema Tempo musste ich gestern abend an meine Piccolo-Flitzer denken. Sie sind allesamt in einem Karton verstaut. – Nachdem ich zuhause war, habe ich „die Schnelleren“ Porsche Spyder und Firebird II für ein Foto rausgeholt. Sie sind nicht mehr so gut erhalten, aber wenn man bedenkt, dass…

WEITER LESEN

Berlin, ick seh dir

von IN 2018 10 Kommentare ,

… denn im September! Jetzt isset jebongt! Da war doch einiges einzugeben, aber mit dem Code hatte ich ja einen Startplatz frei! Ich musste zwar genauso gut hundert „Mäuse“ berappen, aber ich hatte die Genehmigung der Finanzministerin! 😆 Jetzt muss ich im Laufe des Jahres noch an der Marathon-Fitness feilen, damit ich das Tempo auch…

WEITER LESEN

Anzeichen

von IN 2018 12 Kommentare , ,

eines scheidenden Winters? 🙄 Ich weiß ja, dass ich nicht nur Optimist bin, sondern manchmal auch ein Träumer sein kann! 😆 Allerdings hege ich den begründeten Verdacht, dass der Winter hier in Südhessen nicht mehr allzu viele Chancen hat, noch allzu lange zu verweilen! 🙂 Damit ich aber nicht abhebe, warnte mich meine Frau, dass…

WEITER LESEN

Ein sehr trauriger Anlass

von IN 2018 20 Kommentare ,

ließ mich am Mittwoch einen Langen laufen! Die ersten Läufe der Woche waren nicht so prickelnd: Sonntag, der „Mehr-Wetterlauf“ noch okay, Montag und Dienstag aber schwer getan und nur kurze Läufe gemacht. – Da ich am Donnerstag keinen Lauf machen konnte und wollte, plante ich am Mittwoch einen Angriff „nach vorne“ und entschloss mich zum…

WEITER LESEN

Tag der Gegensätze

von IN 2018 14 Kommentare , ,

Sonntag: ein guter Tag, um zur Burg zu laufen! 😆 Allerdings war der Tag weitestgehend verplant! 😳 Ein Lauf war nur noch in den frühen Morgenstunden zu verankern! 🙄 Eigentlich bin ich als Nachteule nicht gerade begeistert frühmorgens vor dem Frühstück schon das Haus zu verlassen! Nicht, dass ich jede Nacht zum Tag mache und…

WEITER LESEN

Aufs und Abs

von IN 2018 16 Kommentare , ,

Sonntags sammle ich ja gerne ein paar Höhenmeter, also ging es auch gestern wieder in die Ausläufer des nördlichen Odenwaldes. Von Darmstadt aus gesehen wird er manchmal auch als der vordere Odenwald bezeichnet. Bei „angenehmen“ 3 Grad konnte ich loslaufen! Die Sonne lächelte mal wieder durch die Wolken. So war es einfach schön, dass es…

WEITER LESEN

so ganz alleine

von IN 2018 20 Kommentare , ,

Ich wollte schon immer mal im Dunkeln meine Runde zur Burg Frankenstein machen. Irgend wie und wann ist der Wunsch entstanden?! – Ergründen kann ich es nicht mehr. – Aber wenn ich nachts hier im Flachen schon sooo viele Kilometer runtergespult habe, warum sollte ich nicht mal im vorderen Odenwald nachts ein paar Höhenmeter machen….

WEITER LESEN