in gemütlicher Runde

von IN 2017 6 Kommentare , ,

Nach unserem gemeinsamen Lauf beim Lauftreff vom Läuferherz, könnte man uns Mittwoch abends immer noch eine Weile im Laden antreffen! Letzten Mittwoch konnten allerdings nicht viele von uns zusammen bleiben. Manche hatten einen Termin, oder diesmal nichts Warmes und Trockenes dabei. Andere wollten vielleicht noch eine Stunde, oder wenigstens die zweite Halbzeit des DFB-Pokalspiels Bayern…

WEITER LESEN

Frankenstein reloaded

von IN 2017 8 Kommentare , ,

Letzte Woche konnte ich nicht viel laufen und dann das einladende Wetter heute morgen! Draußen schien die Sonne! – Zwei Gründe, die mich raus zogen! 🙂 Da ich vor knapp zwei Wochen schon eine etwas verlängerte Runde ohne Probleme absolviert hatte, nahm ich mir für heute meine Frankenstein-Runde vor. Ich war diese Runde schon lange…

WEITER LESEN

immer Richtung Süden …

von IN 2017 6 Kommentare

… nein, das geht gar nicht, wenn man auch wieder nach Hause kommen will. 😉 Als ich am späteren Abend endlich zum Laufen gekommen bin, lief ich aber in südliche Richtung los. Leider kann man abends nicht mehr viel in der Natur „anstellen“ und immer die gleiche Strecke auf einem großen Waldweg hin und zurück…

WEITER LESEN

Untergrund egal …

von IN 2017 6 Kommentare

  … wir spielen Fußball! Ach, wie schön wäre es, wenn sich viel mehr Wohlstandsbürger ein Beispiel an diesen bewegungsbegeisterten Kindern nehmen würden!   Jeden Dienstag in unserer ersten großen Pause werde ich an unserem Treffpunkt begeistert empfangen: „Herr Woysch kommt!“ (Im normalen Unterrichtsalltag erlebt man das nicht unbedingt so! 😉 ) – Anschließend gehen…

WEITER LESEN

Glückskinder

von IN 2017 8 Kommentare ,

Wie siehst du dich? Bist du ein Pechvogel, vom Leben schwer gezeichnet, arm dran, oder einfach nur ein Glückskind? Meiner Meinung nach sind wir Läufer und Läuferinnen einfach nur Glückskinder. Das soll hier jetzt keine Gefühlsduselei sein und werden, sondern eine immer noch recht nüchterne „Bestandsaufnahme“! Wie ich auf diese Idee komme? ____________________________________ In der…

WEITER LESEN

6 auf einen Streich

von IN was war - 2016 8 Kommentare , ,

Eigentlich müsste ich schreiben: >6 an einem Stück<,       oder       >6e ohne Unterbrechung<! Da ich aber aus irgendeinem Grunde das Märchen vom tapferen Schneiderlein im Kopf hatte … 😛 Gemeint ist eine Woche, in der ich an sechs Tagen ohne Unterbrechung draußen war. Dazu taugt auch und gerade die unterrichtsfreie Zeit. Im ganzen Jahr 2016 bin…

WEITER LESEN

bewegte Pause

von IN was war - 2016 6 Kommentare

Seit diesem Schuljahr haben wir endlich eine gute Lösung für unsere jüngeren Schüler gefunden, die gerne in der Pause Fußball spielen wollen. Bisher hatten sie auf einer Wiese gespielt. Nur gibt es auf unserem Schulgrundstück weder eine ebene, noch gut bespielbare Wiese. So haben die „Fußballer“ diese für sie schlechte Lösung in Kauf genommen, nur…

WEITER LESEN

Rechenspiele

von IN was war - 2016 6 Kommentare ,

Volker hat mich mit seinem Beitrag über die höhere (Oldenburger) Mathematik auf eine Idee gebracht. Ich könnte doch mal erzählen, wie ich bei regenerativen Einheiten unterwegs bin. Hoffentlich kann ich diese (vielleicht schräg empfundenen) Rechenspiele, die ich da unterwegs so „durchführe“ auch gut genug erklären. Die Regeln sind einfach, denn man muss nur mathematische Grundrechenarten…

WEITER LESEN