diabolisch

von IN 2017, mal was anderes 14 Kommentare , ,

Es ist schon komisch, wie Wörter verwendet werden. – Wenn man z. B. nach dem Wort >diabolisch< sucht, findet man sofort den Bezug zum Teufel und zu Tief-Boshaftem. Der eigentliche Bezug zum Altgriechischen >Diabolos< durcheinanderwerfen, bzw. durcheinanderbringen wird selten hergestellt. Allerdings wurde der Begriff schon früh – vor allem in religiösen Texten – im Bezug…

WEITER LESEN

I run for life!

von IN 2017, Hilfsaktionen 14 Kommentare ,

Da rief mich die Tage eine Dame vom Darmstädter Elisabethen-Hospiz des Agaplesion-Elisabethenstiftes an. Sie machte Werbung für eine Aktion ihres Hospizes um evtl. noch dieses Jahr eine Zuwendung von der Deutschen PalliativStiftung zu erhalten. Es geht um einen LaufCup, den sie leider erst sehr spät in diesem Jahr für sich entdeckt hatten. Für diesen LaufCup…

WEITER LESEN

Gute-Laune-Zettel I

von IN 2017 8 Kommentare , ,

… also, darf ich vorstellen, dass sind meine digitalen Gute-Laune-Zettel! Ich hoffe, dass ihr sie wiedererkennt! – In einem Kommentar an Anne hatte ich schon geschrieben, dass ich nicht so gut malen kann, also habe ich es digital umgesetzt. Eigentlich `ne Schande für jemanden, der Kunst als drittes Fach im Abi geschrieben hat, oder? –…

WEITER LESEN

Ehrenamt

von IN 2017 10 Kommentare ,

Was wäre das Vereinswesen, oder allgemein gesagt, „das Soziale Miteinander“ in Deutschland ohne seine Ehrenämtler und seine Aktiven hinter den Aktiven? Ist es somit ein wichtiges Amt, oder nur ein notwendiges Übel? Ich möchte hier mal eine Lanze für das Ehrenamt brechen, denn ohne diese fleißigen Helfer und Helfershelfer würde vieles in Deutschland nicht laufen,…

WEITER LESEN

ihrseidmermorzwischtisch

von IN 2017 8 Kommentare , ,

Ein Kommentar von Anne, unserer Weinbergschnecke, ist der Anlass für diesen Beitrag! 🙂 Ganz empathisch, wie sie so ist, machte sich Anne Gedanken über mein blödes Zieh-Stechen, oder Stech-Ziehen 😉 dass mich immer wieder mal „überfällt“ und dann bei Läufen ordentlich nerven kann. Diese Gedanken äußerte sie unter meinem Beitrag >da blicke einer durch<. –…

WEITER LESEN

Glückskinder

von IN 2017 8 Kommentare ,

Wie siehst du dich? Bist du ein Pechvogel, vom Leben schwer gezeichnet, arm dran, oder einfach nur ein Glückskind? Meiner Meinung nach sind wir Läufer und Läuferinnen einfach nur Glückskinder. Das soll hier jetzt keine Gefühlsduselei sein und werden, sondern eine immer noch recht nüchterne „Bestandsaufnahme“! Wie ich auf diese Idee komme? ____________________________________ In der…

WEITER LESEN