Läuferherz Trailevent

von IN Trailevent, was war - 2018 12 Kommentare , ,

Zum 3. Mal in diesem Jahr hatte Stephan Trail-Läufer zu einem gemeinsamen Lauf eingeladen. Nach einem Lauf im Februar und im Juli sollte es am letzten September-Sonntag noch einmal in die Anhöhen oberhalb Seeheims gehen. Sonntag morgen, ich war mir unschlüssig, wie kalt 4 Grad Außentemperatur sind. 😉 Plusgrade! Jacke zurück in den Schrank, Armlinge,…

WEITER LESEN

Ersatz?

von IN was war - 2018 15 Kommentare , , ,

Keine Angst, ich will das Laufen nicht durch irgend eine andere Sportart, oder ein anderes Hobby ersetzen! 😆 Aber vielleicht kann man im Training so variieren, dass man z. B. Trainingsläufe gegeneinander „austauscht“? Wenn man z. B. keine Bahnsprints mag, also keine Intervall-Trainingseinheiten im klassischen Sinne bevorzugt, dann kann man ja auch in den Wald…

WEITER LESEN

Einsteiger?

von IN Trailevent, was war - 2018 14 Kommentare , , , ,

Schon mal gelesen, wie verrückt man sein kann? Da meckere ich ja nicht so viel über das Wetter, leide aber extrem unter der Hitze und doch versuche ich eisern meine Laufeinheiten durchzuziehen. 😳 Dementsprechend war mein Wochenpensum in den letzten beiden Wochen wieder so bei 60 km! Vor Jahrzehnten hatte ich – aus unerfindlichen Gründen…

WEITER LESEN

Stubai-Basictrail 2018

von IN Trailevent, was war - 2018 18 Kommentare , , ,

In der ganzen Woche während unseres Aufenthaltes im Stubaital hatten wir „durchschnittliches“ Wetter, das zum Wandern aber eigentlich ideal war. Nur der Donnerstag war ein regnerischer Tag, den wir zum Sightseeing in Innsbruck genutzt hatten. Am Freitag war es anfangs nebelig verhangen, bevor es am Spätnachmittag aufriss! Dann, am frühen Abend beim Strecken“briefing“ hieß es,…

WEITER LESEN

Besinnungsweg

von IN mal was anderes, was war - 2018 12 Kommentare

Direkt vor meinem Gebirgslauf 2018 wollte ich nichts Anstrengenderes mehr machen. Da passte es ganz gut, dass meine Frau die Idee hatte den Elferlift zu nehmen. Entgegen unseren Gewohnheiten „gondelten wir hoch“! In der Gondel eine „lustige Begegnung“: 2 Herren (Paragleiter) mit riesigen Rucksäcken auf dem Weg zum Startplatz. Der Jüngere telefonierte mit 2 Personen,…

WEITER LESEN

Mischbachalm

von IN was war - 2018 10 Kommentare ,

Am 1. Tag unseres Urlaubs machten wir eine kurze Wanderung „entlang“ des Elferliftes hoch, dann zur Autenalm rüber und von dort wieder zurück nach Neustift, quasi zum Einrollen. Es kamen zwar 13 Kilometer, aber nur 820 Höhenmeter zusammen. 😉 Am zweiten Tag starteten wir mit dem Tipp unserer Gastgeber doch mal die Mischbachalm zu besuchen….

WEITER LESEN

So … wieder da!

von IN was war - 2018 14 Kommentare , ,

Nach einem sehr anstrengenden, weil kompakten kurzen Schulhalbjahr war der Urlaub dringend nötig. Wichtig war vor allem gleich einen Tapetenwechsel vorzunehmen, um nicht zu lange den beruflichen Verpflichtungen nachzuhängen! – Während dieses kurzen Halbjahres mussten ja die gleichen Aufgaben bewältigt werden, wie in längeren Semestern. So war es wichtig sich physisch und psychisch zu erholen….

WEITER LESEN

Kanutour 2018

von IN mal was anderes, was war - 2018 12 Kommentare , , ,

Zu unserer Sommersportwoche gehört immer eine Kanuwanderung mit dem Material von Bine und Wolfgang von KanuTours. Meist sind wir dann auf der Lohne unterwegs. Das ist gut zu organisieren, wir wohnen nah an der Einstiegsstelle und es ist selbst mit den Lustloseren der Pubertierenden zu bewerkstelligen. Ich habe eine Kanu-Guide-„Ausbildung“ und kenne den Fluss sehr…

WEITER LESEN