immer wieder

von IN 2020 10 Kommentare , ,

Ja, es gibt immer wieder Gründe sehr dankbar zu sein! 🙂 Da kam ich mit erneuten Verspannungen im Bereich der linken Wade aus der Rhön nach Hause. Dort hatten wir zwangsläufig zu viel sitzen müssen und uns nicht adäquat bewegen können, zumindest nicht so, wie ich es bräuchte. 😥 So war ich erstmal stark verunsichert…

WEITER LESEN

Schirmschneise

von IN 2020 12 Kommentare , ,

Rückblende: Letzten Mittwoch war tolles Wetter. Zum Glück konnte ich mal am frühen Nachmittag raus. Anders wäre auch ein Lauf nicht drin gewesen. Der Abend war durch das Winterfest unserer Schule geblockt. Wenn man auf der Liste steht, kann man ja nicht wegen eines Laufes zurückziehen. Mein Lauf führte mich nach Westen, für eine kurze…

WEITER LESEN

Laufalltag

von IN 2020 14 Kommentare , ,

Mit der (verrückten) Zahlenspielerei ist erstmal wieder Schluss. Jetzt wird wieder mehr, oder halt überhaupt gelaufen! 🙂 In der „Weihnachtswoche“ war noch ein recht normales Pensum (72 km) möglich, aber letzte Woche lief etwas durcheinander. Zuerst war „Ruhe vor dem Sturm“ (Tapering) angesagt. Der Silvesterlauf sollte ja gelingen. Danach hatte ich mir eine Pause gegönnt…

WEITER LESEN

Wiederholungstäter

von IN was war - 2019 12 Kommentare , , ,

Schlimm, oder? – Heute morgen waren wir Wiederholungstäter am 4. Advent! 😱 … nur nicht so schnell, dass wir mit dem Schlitten mitgekommen wären … und Schnee haben wir auch nicht! 😉 Donnerstag hatte es nicht geklappt, da haben wir uns als kleine Gruppe wieder den Sonntagmorgen zum gemeinsamen Lauf rausgeguckt. Gleiche Stelle, gleiche Welle…

WEITER LESEN

müder Krieger

von IN was war - 2019 10 Kommentare , ,

Am Dienstag letzter Woche habe ich was vom „müden Krieger“ geschrieben. Natürlich meine ich das nicht wörtlich, da ich nie beim Militär war und ooch nischt von dieser Einrichtung halte! 😳 Am Freitag habe ich mich wieder ähnlich gefühlt, müde und irgendwie „ausgelaugt“! – Warum wohl? – Mittwochabend bin ich meine lange Einheit gelaufen und…

WEITER LESEN

spät belohnt

von IN was war - 2019 12 Kommentare ,

Irgendwie hatte ich in den letzten 3 Wochen keinen „Zug zur Burg“, bin meistens im flachen Westwald unterwegs gewesen und habe somit kaum Höhenmeter gesammelt. Auch am vergangenen Sonntag hatte es wieder nicht geklappt. Es war am Wochenende mächtig was los, da viele Verwandte zum 88. Geburtstag von Schwiegermutti angereist kamen. – Also nix mit…

WEITER LESEN