Ein sehr trauriger Anlass

von IN 2018 20 Kommentare ,

ließ mich am Mittwoch einen Langen laufen! Die ersten Läufe der Woche waren nicht so prickelnd: Sonntag, der „Mehr-Wetterlauf“ noch okay, Montag und Dienstag aber schwer getan und nur kurze Läufe gemacht. – Da ich am Donnerstag keinen Lauf machen konnte und wollte, plante ich am Mittwoch einen Angriff „nach vorne“ und entschloss mich zum…

WEITER LESEN

Tag der Gegensätze

von IN 2018 14 Kommentare , ,

Sonntag: ein guter Tag, um zur Burg zu laufen! 😆 Allerdings war der Tag weitestgehend verplant! 😳 Ein Lauf war nur noch in den frühen Morgenstunden zu verankern! 🙄 Eigentlich bin ich als Nachteule nicht gerade begeistert frühmorgens vor dem Frühstück schon das Haus zu verlassen! Nicht, dass ich jede Nacht zum Tag mache und…

WEITER LESEN

91

von IN 2018 14 Kommentare , ,

Wer Erlebnisläufe mag, oder Abenteuer sucht, der muss bei solchem, sprich gestrigem Wetter losziehen. Über Mittag soll die Windgeschwindigkeit in Böen bis zu 91 km/h betragen haben. Der Wetterdienst warnte vor der Benutzung von Waldwegen. – Stürmische Winde hatten nun auch Südhessen erreicht. 😳 Was sollte ich machen? – Am Abend war unser Betriebs- und…

WEITER LESEN

gut gestartet?

von IN 2018 12 Kommentare , ,

War nicht gerade eben Jahreswechsel? Schon sind wieder 2 Wochen rum! – Nicht dass ich jetzt schon bilanzieren will, für mich kommt jetzt aber der erste Einschnitt. Die hessischen Weihnachts- und Winterferien gehen zuende! – Ja, ich weiß … Lehrer arbeiten zu wenig und haben zu lange Ferien! … Zumindest wollen mir das einige Läufer…

WEITER LESEN

Zeit für Bilanzen?

von IN was war - 2017 20 Kommentare ,

Keine Ahnung, wie das im Allgemeinen unter Freizeit-Läufern gehandhabt wird? Setzt man sich Ziele, oder sogar sowas wie Jahresendziele? Die Ambitionierteren kennen das durchaus, vor allem dann, wenn sie sich bei Volksläufen „tummeln“, oder gar nach Zeiten schielen! 😉 Manche stellen sich dann einen Trainingsplan auf, oder zahlen Geld dafür. Andere haben sich an sehr…

WEITER LESEN

Fußkräftigung einmal anders

von IN was war - 2017 8 Kommentare ,

Da laufen wir im Eberstädter Westwald nichtsahnend unsere übliche Runde und landen relativ plötzlich auf Wegen, die „tierisch“ aufgewühlt sind. Diesmal aber nicht im wirklichen Sinne von Tieren, also z. B. nicht von Wildschweinen zerfurcht. – Da sind Exemplare unserer Spezies „zugange“ gewesen! – Und dann kommt uns: „Achja, es ist mal wieder Herbst geworden!“…

WEITER LESEN

krasse Teile

von IN was war - 2017 18 Kommentare , ,

Vor gut einer Woche war ich wieder im „Läuferherz“ meinen freitäglichen Besuch abstatten. 😉 Oft bringe ich dann nen Latte Macchiato oder Kaffee mit. Da lässt es sich „gemütlicher“ plaudern, aber nur, wenn keine Kundschaft im Laden ist! Komischerweise 😆 kamen wir auf das Thema Ausrüstung zu sprechen. Plötzlich war Abdel kurz weg und tauchte…

WEITER LESEN