Trainingslager

von IN was war - 2017 8 Kommentare ,

hätte ich meinen letzten Beitrag auch überschreiben können. Dann hätte mir allerdings keiner mehr geglaubt, dass ich mich ausreichend genug um meine Schüler gekümmert habe. Aber eine Studienfahrt hat insofern auch Vorteile, als man zumeist mit volljährigen Schülern auf Fahrt ist. Sie dürfen unter bestimmten Bedingungen in Kleingruppen unterwegs sein. In dieser Zeit muss man…

WEITER LESEN

back home again

von IN mal was anderes, was war - 2017 4 Kommentare

Das war sie, unsere Studienfahrt mit dem Abi-Jahrgang 2018! Es hatte uns wieder einmal nach Kroatien, genauer gesagt, nach Istrien verschlagen. 😆 Quartier haben wir im Campground BiVillage in der Nähe von Fazana bezogen. Schöne Bungalows standen uns zur Verfügung! Jeweils 4 – 5 Schülerinnen, bzw. jeweils 5 Schüler teilten sich eine derartige Unterkunft und…

WEITER LESEN

mal so, mal so

von IN was war - 2017 6 Kommentare ,

Dienstagabend war mein Einsatz bei der J.P. Morgan Corporate Challenge nicht so lang, dafür war mein Lauf am Mittwochabend schneller und glich eher einem Training, als einem gemütlichen Läufchen. Und gestern … Ich wollte meinen Gebirgslauf wieder einmal ein wenig simulieren und bin deshalb erst spät los. Auf der Jochdohle werde ich erst am späten…

WEITER LESEN

flat?

von IN was war - 2017 8 Kommentare ,

Flat is boring! – Es muss ja nicht gleich solch eine Kraxelei sein! Das Motto eines spanischen Schlauchtuchherstellers und der Name eines Blogs … und mir gefällt der Spruch! 😆 Nach der 3. Etappe des TAR 2014 hatte ich es schon mal eingebracht: „Für … Trailläufer sind solche flachen Passagen schon ermüdend … – Flat…

WEITER LESEN

geht doch

von IN was war - 2017 6 Kommentare ,

In den letzten Wochen haben viele Sondertermine, oft schulischer Art und meist irgendwas mit dem Abitur, einen Lauf verhindert. So hatte ich am Sonntag keine Skrupel den allerletzten Klausurenstapel für dieses Schuljahr noch etwas liegen zu lassen, um mir einen längeren Lauf vorzunehmen. Und da es im Sommer wieder ins Gebirge geht, versuche ich ein…

WEITER LESEN

1. „richtige“ Trainingswoche

von IN was war - 2017 12 Kommentare , , , ,

Irgendwann hatte ich mir mal in den Kopf gesetzt, dass eine Trainingswoche erst dann eine „richtige“ Trainingswoche ist, wenn ich über 60 Kilometer laufe. – Fragt mich nicht warum, ich weiß es nicht mehr. Es kann aber daher rühren, dass ich möglichst 3000 km im Jahr schaffen wollte, na und 3000 durch 50 ergibt halt…

WEITER LESEN

Fitness-Schmiede

von IN was war - 2017 6 Kommentare ,

Als unser gestriger Anteil des Frühjahresputzes geschafft und die Stimme für die Bürgermeisterwahl abgegeben war, gingen wir zu einem gemütlichen Teil über. Bei einem schönen Glas Latte Macchiato, bzw. einer Tasse Cappucchino schauten wir ein bisschen Wintersport im Fernsehen. Dann freute ich mich wieder „raus zu dürfen“! – Ich startete nach Osten und lief dann…

WEITER LESEN

Burgensteig

von IN was war - 2017 6 Kommentare ,

  Der Burgensteig Bergstraße ist ein Wanderweg von Darmstadt nach Heidelberg. Mit 120 km Länge an 30 Burgen, Schlösser oder Kultstätten vorbei hat er 3.650 m im Aufstieg und wird als sportlich eingestuft. Die teils urigen kleinen Wege queren Bäche in dunkleren Waldabschnitten oder führen auf Südhängen durch Weinberge mit tollen Ausblicken in die Rheinebene….

WEITER LESEN