Flagge zeigen

von IN 2018, mal was anderes 8 Kommentare ,

Die Theaterabende unserer Kurse „Darstellendes Spiel“ standen dieses Jahr unter dem Motto „Flagge zeigen“! Verschiedene Stücke der 3 Oberstufenjahrgänge beleuchteten das Thema aus unterschiedlichster Perspektive. Die Neulinge des Darstellenden Spiels aus der E-Phase (11. Jahrgangsstufe) überlegten in einer Collage auf einer Arenabühne woran es liegt, dass wir so oft streiten, mobben und Kriege führen und…

WEITER LESEN

zu dritt

von IN 2018 12 Kommentare ,

und mit vereinten Kräften hatten wir eine Chance! Aber der Reihe nach: Vorgestern hatte ich „zugesagt“ am Sonntag wieder durch die heimischen Gefilde zu toben! – Gesagt, getan! – Am Spätvormittag bin ich los, wieder auf meinen gern gelaufenen Pfaden in Richtung Burg. Da der Wind nur noch bis ca. 36 km/h auffrischte, hatte ich…

WEITER LESEN

Nachtrag Sponsorenlauf 2017

von IN Hilfsaktionen, was war - 2017 8 Kommentare ,

Es ist eigentlich schon lange überfällig, aber leider wurden immer noch keine Zahlen kommuniziert. In einem kurzen, eher persönlichen Gespräch mit dem Schulleiter vor etwa 2 Wochen erfuhr ich, dass zumindest die zugesagten Gelder mal hochgerechnet wurden. Wieder können so um die 30000 € erwartet werden. – Warum es noch nicht werbewirksam bekannt ist, hat…

WEITER LESEN

I run for life!

von IN Hilfsaktionen, was war - 2017 14 Kommentare ,

Da rief mich die Tage eine Dame vom Darmstädter Elisabethen-Hospiz des Agaplesion-Elisabethenstiftes an. Sie machte Werbung für eine Aktion ihres Hospizes um evtl. noch dieses Jahr eine Zuwendung von der Deutschen PalliativStiftung zu erhalten. Es geht um einen LaufCup, den sie leider erst sehr spät in diesem Jahr für sich entdeckt hatten. Für diesen LaufCup…

WEITER LESEN

helfen angesagt!

von IN Hilfsaktionen, was war - 2017 10 Kommentare

uijuijuijuiju … das hätte heute Nacht aber knapp werden können! 😳 Langsam und der Reihe nach: Mittwoch Nachmittag; meist laufen meine Frau und ich eine kleine gemeinsame Runde, bevor ich meine etwas längere anschließe. Manchmal fahre ich danach auch in die Stadt zum Läuferherz, um dort mit meinen Freunden zu laufen. Einen Großteil der Runde…

WEITER LESEN