ohne Hörschaden davon gekommen

Von in was war - 2016 Bisher keine Kommentare

  Gestern hatte ich eigentlich nur ein kurzes und recht gemütliches Läufchen geplant. So lief ich nach Westen in einen flacheren Waldabschnitt. Dort kann ich meine Schritte und mein Tempo sehr gut kontrollieren. Damit wollte ich dann auch den längeren Trainingslauf vom Sonntag nachbereiten.   Toll ist es, dass ich nach 200 m bis 300…

WEITER LESEN

abseits des Weges

Von in was war - 2016 2 Kommentare

Nach einem Regenschauer nutzte ich heute vormittag die regenfreie Zeit und zog erneut Richtung Frankenstein los. Anfangs musste ich wieder auf mein rechtes Knie achten. Als ich aber das etwas zu hohe Anfangstempo drosselte, konnte ich sehr bald rhythmisch laufen. Und da ich mich immer noch als recht „untrainiert“ sehe, blieb ich bei niedrigem Durchschnittstempo!…

WEITER LESEN

Sponsorenlauf 2016

Von in Hilfsaktionen, was war - 2016 Bisher keine Kommentare ,

  Wie letztes Jahr möchte ich auch 2016 im Vorfeld auf unseren Sponsorenlauf aufmerksam machen. Es handelt sich um einen Charitylauf des Schulzentrums Marienhöhe. Dieses Jahr laufen wir am 27. September 2016. Dabei ist es unser Anliegen Fitness in den Dienst von Hilfsprojekten zu stellen.   Dieses Jahr laufen wir für drei Projekte: Erstens möchten…

WEITER LESEN

so kann es gehen

Von in was war - 2016 2 Kommentare

Diese Woche hatte ich noch kein einziges Läufchen gemacht. Nicht nur dass die umfangreichen Vorbereitungen fürs neue Schuljahres viel Zeit geschluckt haben, ich noch nicht sehr fit bin, nein die hohen Sommertemperaturen haben mich fast zu einem (kleinen) Drückeberger werden lassen! So bin ich gestern aus guter Gewohnheit zum Lauftreff der Läufertruppe um Abdel und…

WEITER LESEN

same procedure …

Von in was war - 2016 10 Kommentare

Schon letztes Jahr habe ich in einem Beitrag über >Hundstage< beschrieben, wie es mir an heißen Tagen geht: „Ich – auf jeden Fall – leide unter der enormen Hitze. Jedes Jahr sage ich mir neu, dass ich mich nicht so anstellen darf, da es ja nicht so lange so heiß ist.“ Dieses Jahr fingen die…

WEITER LESEN

37. Hutzellauf

Von in was war - 2016 2 Kommentare

Wie schon in den letzten Jahren, möchte ich auch 2016 hier für einen Lauf im Darmstädter Umfeld Werbung machen. Am letzten Sonnabend (Samstag 😉 ) im September veranstaltet der Lauftreff Darmstadt einen längeren Lauf. Da ein Lauftreff dahintersteht, wird somit in Gruppen mit jeweils unterschiedlichem Tempo gelaufen. Diese Gruppen werden von erfahrenen Läufern begleitet, damit…

WEITER LESEN

nur 13 Kilometer

Von in was war - 2016 8 Kommentare

… und doch haben sie mich „tierisch“ geschlaucht! Es war allerdings nicht die Streckenlänge des Trainingslaufes, sondern es waren die Höhenmeter die mir gestern in die Knochen, sprich Muskeln gefahren sind! – Natürlich haben wir nicht solche Steigungen bewältigt, wie auf dem Beitragsbild zu sehen, aber es war auf jeden Fall steil genug, um mich…

WEITER LESEN