am rauschenden Bach

Von in was war - 2018 14 Kommentare , ,

Da laufe ich im Dunkeln entlang der kleinen Modau in Eberstadt. Es ist ein schöner, fast schon niedlicher Abschnitt eines Wanderweges. Ich muss vorsichtig laufen, weil der Weg Längsfurchen aufweist, aber das „Restlicht“ reicht, um wiedermal die Stirnlampe aus zu lassen. Neben mir rauscht der kleine Bach. Das Sprudeln des Wasser hat eine schöne beruhigende…

WEITER LESEN

Regenzeit

Von in mal was anderes, was war - 2018 18 Kommentare ,

Jetzt sind wir doch noch in den Herbstmodus gekommen. Da hab ich erst gedacht, dass dieses Jahr die „feuchte“ Jahreszeit ausgelassen wird und jetzt schüttet es seit einigen Stunden fast durchgängig wie aus Kübeln. Für das Beitragsbild habe ich mich in einer kurzen Regenpause mal rausgetraut … sonst wird man doch nur unnötig nass! 😆…

WEITER LESEN

selber machen

Von in mal was anderes, was war - 2018 10 Kommentare

… auch das Eingeben der Daten für die Sportabzeichen? Boah eh, da habe ich echt gedacht, dass aus dem Sportkollegium alle mitziehen und bis Ende November alles eingeben. Und dann krieg ich ne Mail, an die nur 5 PDFs mit all den Daten angehängt sind. Ins Programm waren sie noch nicht eingegeben! 🙁 … und…

WEITER LESEN

Am Totensonntag

Von in was war - 2018 12 Kommentare

… der Toten gedenken! Meine Mutter ist nun schon 2½ Jahre tot und mein Schwiegervater inzwischen ein ¾-Jahr! Da war für mich der Totensonntag ein „kleiner“ Gedenktag. Ich schnappte mir das kürzlich gekaufte Grablicht und lief in stillem Gedenken zum 2 km entfernten Friedhof, auf dem Papa liegt. Auf dem kurzen Gang vom Tor zum…

WEITER LESEN

des „nachts“

Von in was war - 2018 12 Kommentare ,

… zum Galgen, äh, zur Galgenbuche! Es war wieder einmal ein Lauf in tollem Licht, bei toller Atmosphäre … und es war „warm genug“ ihn zu genießen! 🙂 Vorher war ich ein paar km mit meiner Frau gejoggt. Montags haben wir die Chance erst eine gemeinsame Runde zu laufen, bevor ich dann auf meine eigene…

WEITER LESEN

tolle Stimmung

Von in was war - 2018 12 Kommentare ,

… oder wie meine Schüler sagen würden: „Wie geil war das denn?“ Kurz vor der Dämmerung hab ich gestern erst meine Frau auf ihrer Runde begleitet. Neben ihr herlaufend sagte ich: „Mir is um die Schultern so warm, als hätt ich nen Wollschal um!“ – Tja, wenn man nur aufs Thermometer schielt und die Temperaturen…

WEITER LESEN

entspannend

Von in mal was anderes, was war - 2018 16 Kommentare , ,

Nach einer vollgepackten Zeit war es heute mal wieder eeetwas entspannter! Es gibt bei uns beiden 🙂 eine kleine „Tradition“! Wenn der wöchentliche Schuljob erledigt ist, tauchen wir ab und entschwinden in die Darmstädter Fußgängerzone. Diese Angewohnheit hat sich in der Zeit verfestigt, als wir noch in einer „betriebseigenen Wohnung“ auf dem Schulgrundstück wohnten. Zu dieser…

WEITER LESEN

wieder so ne Phase

Von in was war - 2018 12 Kommentare ,

So richtig rund läuft es bei mir momentan nicht! 😥 Das liegt allerdings nicht an einer Erkältung, an Unlust, oder dergleichen! Nee, ganz einfach, es ist gerade wieder viel los. Schulisch gesehen ist Korrekturzeit! Es liegt ein Info-Tag an, der organisiert werden muss. Im Sportunterricht selbst nehmen wir die letzten „Prüfungen“ für die Sportabzeichen ab….

WEITER LESEN