wie Bolle

Von in 2018 12 Kommentare ,

janz köstlich amüsiert!

Det war ne schöne Sache!

Da hatten wir gestern wieder Sonne pur, aber das war es gar nicht mal, was mich so dolle gefreut hat! Nicht, dass ich der Sonne schon wieder überdrüssig bin, im Gegenteil, ich freue mich nach wie vor, dass sie sich von ihrer tollen Seite zeigt. Aber viel mehr hat es mich erfreut, dass ich mich nicht groß „in Schale schmeißen“ musste! 😆

Ein kurzes Laufshirt, eine ⅔-Laufhose und fertig … neben Socken und Schuhen natürlich! 😉 – Keine Schicht drüber, auch nicht drunter und vor allem waren keine Handschuhe nötig! … und dann im „Lieblings-Temperaturbereich“ loslaufen, so wie ich es mag: 13 Grad! 😎


in voller Schön…., nee Größe, bzw. Länge! 😉

Nach der Runde mit meiner Frau, stieg ich ganz ruhig in meine eigene Runde ein. Das Wochenende hatte geschlaucht: im Zug nach Sachsen-Anhalt, mehrere Besuche im Seniorenheim bei meinem „alten Herrn“ und zwei Nächte auf fremder Matratze. Da wusste ich nicht, wie steif ich bin und was gehen würde. Nach der zweiten kurzen Unterbrechung für Fotos lief es zunehmend besser. Das Tempo stieg, aber auch das Wissen, dass die Hose (noch) zu lang war! 😆

Für die topfebene 11-km-Strecke (85 hm) brauchte ich exakt eine Stunde. Es war allerdings eine reine Asphaltrunde, die ich zu „Testzwecken“ für meine NB M1080 lief. Es ist mein letzter (zu) weicher Schuh, von dem ich nicht sagen kann, ob ich ihn früher in „Rente“ schicke! 😳

Licht-Impressionen, aufgenommen in einer Siedlung, in der mich gestern rumtrieb:

   

 

Bei Interesse kann hier det janze Lied von Bolle nachjelesen werden:   ZEIT ONLINE

12 Kommentare

  1. Christian |

    Lieber Manfred,
    die Sonne hatte gestern wirklich sehr viel Kraft und es war sehr angenehm mal wieder ohne Mütze und Handschuhe zu laufen, allerdings war bei uns noch ein fieser Ostwind am Werk, der war stellenweise ganz schön kalt 🤪❄️
    Ist schon witzig, wie unterschiedlich die Wünsche an Schuhe sind…mir ist der Minimus von NB immer zu hart gewesen und natürlich grenzwertig in der Sprengung…

    Schöne Eindrücke von der Frühlingssonne, Danke dafür

    Salut

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Christian,
      bitte, gerne! 😉
      Da es bei uns fast windstill war, hat das den positiven Eindruck verstärkt!
      Heute morgen waren es wieder nur +1 Grad. Da hatte ich wieder dicke Handschuhe an!

      Der M1080 gilt als einer der weicheren von NB. Bei ihm habe ich auch den Eindruck, dass er fast etwas „schwammig“ ist!

      Salut

      Antworten
  2. Volker |

    Nur Lauf-Shirt? Nichts mehr drunter? Uuuuaaaah, lieber Manfred, Du bist ja nen ganz Harten. Bei ähnlicher Temperatur brauchte ich gestern kurzärmliges Laufunterhemd, Langarmlaufshirt und den ganz dünnen Windbreaker. Da war ich schon ganz stolz drauf 😛 Dafür war meine Hose kürzer und auf Socken und teilweise Schuhe konnte ich auch verzichten 😆

    Und mal ganz nebenbei bemerkt: 85 HM auf 11 km sind NICHT topfeben 😀

    LG Volker

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Volker,
      stimmt, du hast ja „nur“ den Deich. Ich habe halt nicht an die norddeutsche „Platte“ gedacht! 😆
      Bzgl. der Hose hattest du die bessere Wahl getroffen, aber es hatte mich nicht groß gestört … bei 13 Grad war es doch warm! 😛
      Ganz untenrum hattest du es ja belegt, aber da läufst du ja auch im Winter ohne!
      LG Manfred

      Antworten
  3. ultraistgut |

    Lieber Manfred, ich erinnere mich, da war doch was, kurze Hosen, kurzes Shirt und sonst nichts………….kaum zu glauben, während wir hier noch Minusgrade haben und für morgen erneute Schneefälle angesagt sind.

    Doch – ich gönne es dir von ganzem ♥ – ist schon schön, wenn man nicht mehr so bepackt ist.

    Eisige Grüße von ganz oben – hier immer noch frisch, aber auch wir kommen eines Tages dahin…………..ich bin geduldig und ziehe mich gleich wieder dick an ! 😉

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Margitta,
      vielen Dank, dass du geduldig bist! Sonst hätte ich ja ein schlechtes Gewissen bekommen müssen! 😆
      Danke auch dafür, dass du es mir gönnst. Wir haben nicht solch schöne Schneeverhältnisse gehabt und nutzen können! Heute ist es nicht mehr ganz so warm, „nur“ 10 Grad! 😳
      Bleibe weiterhin geduldig und lieber noch warm angezogen bleiben!
      LG Manfred

      Antworten
  4. Anna |

    Lieber Manfred,
    oh freue ich mich darauf wieder ohne etliche Schichten, Handschuhe und Mütze loszuziehen – mal sehen wie lange es geht bis es hier bei uns soweit ist… noch liegt einiges an Schnee und auch bei Sonne sind die Schneewinde kühl – außerdem haben wir ja doch erst März. Aber, der Frühling kommt bestimmt! 🌷
    Liebe Grüße Anna

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Anna,
      die Bergwelt hat ja alleine schon optisch einige Vorteile, sowie viele andere auch, aber es ist auch länger kalt bei euch. Genieße du die Vorteile bei euch und ich bin mit den kleinen Vorteilen hier zufrieden! 😉
      Aber der Frühling kommt ja bald auch zu euch! 🙂
      LG Manfred

      Antworten
  5. Oliver |

    Lieber Manfred, ich kann es super nachvollziehen, auch hier ist Frühlingsstimmung! Und ich geniesse es! Shorts, VFF, Tshirt und ab dafür, bei 10°C reicht das halt 🙂
    Bolle kenn ich noch, wird der heute von den Schülern auch noch lauthals krakeelt?
    LG Oliver

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Oliver,
      wir genießen die Läufe bei diesen tollen Temperaturen! Heute bei 10 Grad war es wieder sehr angenehm da draußen! 😉
      Aber Bolle kennen sie hier im hessischen nicht! 😳
      LG Manfred

      Antworten
  6. regenfrau |

    Lieber Manfred,
    ach, da bin ich jetzt aber wirklich neidisch! Genau DArauf freue ich mich nämlich am meisten: endlich die ganzen Schichten loszuwerden und (selbst wenn sie noch lang-lang sein sollte) mit einer auszukommen! 🙂
    Darum kann ich deine Begeisterung gut nachvollziehen und wünsche dir weiterhin milde Temperaturen und tolle Läufe! 😀

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Doris,
      nicht neidisch sein, ich kann doch auch nichts dafür! 😳
      Aber der Frühling kommt ja bestimmt auch bei euch recht bald, oder? 😉
      Dabei sind es bei mir noch nicht einmal die Temperaturen. Kälte macht mir gar nicht so viel aus, aber man zieht sich ja doch anders an. Und das war am Montag so richtig befreiend! 🙂
      Die milden Temperaturen wünsche ich euch auch!
      LG Manfred

      Antworten

Und, was denkst du?