Warm up

Warm up Nach einem schweren Fahrradsturz (Ende 2011) hätte es bei mir mit der Lauferei vorbei sein können!
Aber ich war „nur“ ein Vierteljahr außer Gefecht gesetzt. Ich konnte relativ schnell zurück finden und nach einem weiteren Vierteljahr sogar schon wieder einen Ultralauf im Gebirge absolvieren.
Das ist doch ein Grund dankbar zu sein!

Weiter lesen

Trail away

Trail away

Ende August 2014 habe ich am Trans-alpine-Run von Ruhpolding nach Sexten teilgenommen!
Seitdem führe ich meinen Blog, der erst einmal nur von der Teilnahme an diesem Etappenrennen berichten sollte.
Inzwischen schreibe ich recht regelmäßig aktuelle Beiträge, die du hier verfolgen kannst. Sie drehen sich zumeist um das Alltägliche eines Läufers!

Weiter lesen

Cool down

Cool down Mein Heimatrevier ist der vordere nördliche Odenwald und meine Erfahrung bringe ich teilweise beim Lauftreff Darmstadt ein … und wenn du mit mir laufen willst, kannst du mich meist donnerstags an der Lichtwiese (TUD) beim Treffpunkt des Darmstädter Lauftreffs antreffen … und mittwochs laufe ich oft mit meinen Freunden vom Läuferherz Darmstadt. Keep on running!

Weiter lesen

zäher Bursche! 4. Aug 2021 by Manfred - Sonntag saßen wir beim Eisessen in der Eberstädter Eisdiele. Beiläufig erwähnte ich, am frühen Abend noch zur Burg laufen zu wollen. Darauf der zehnjährige Sohn unseres Neffen ganz aufgeregt: „Ich will mit!“ – Wir guckten uns an. Die Mama und ich waren unsicher, ob Jaron das schaffen kann, der Papa traute es ihm zu, wollte...

WEITER LESEN

1111 1. Aug 2021 by Manfred - Nach unserer ‚Auszeit‘ (Bericht folgt) ging es letzte Woche etwas schleppend weiter.  – Naja, wenigstens konnte ich 2 x laufen. Nur war mein Lauf am vergangenen Mittwoch zur Burg nicht so prickelnd, hab mich mächtig schwer getan. So habe ich Freitag unseren jungen Leuten den versprochenen Liebesdienst erwiesen, indem ich der Blumen und Pflanzen gedacht...

WEITER LESEN

Im Delirium? 21. Jul 2021 by Manfred - Oh man, was war ich am Montag beim Laufen alle! 😳 Zu viel gemacht? – Nicht wirklich, aber der Lauf vom Sonntag wirkte nach und die Temperaturen um die 26° mit Luftfeuchte von mind. 55 – 65 % machen mich fix und fertig! – Anfangs geht’s, aber ab ~ 40 Min. fange ich an zu...

WEITER LESEN