Warm up

Warm up Nach einem schweren Fahrradsturz (Ende 2011) hätte es bei mir mit der Lauferei vorbei sein können!
Aber ich war „nur“ ein Vierteljahr außer Gefecht gesetzt. Ich konnte relativ schnell zurück finden und nach einem weiteren Vierteljahr sogar schon wieder einen Ultralauf im Gebirge absolvieren.
Das ist doch ein Grund dankbar zu sein!

Weiter lesen

Trail away

Trail away

Ende August 2014 habe ich am Trans-alpine-Run von Ruhpolding nach Sexten teilgenommen!
Seitdem führe ich meinen Blog, der erst einmal nur von der Teilnahme an diesem Etappenrennen berichten sollte.
Inzwischen schreibe ich recht regelmäßig aktuelle Beiträge, die du hier verfolgen kannst. Sie drehen sich zumeist um das Alltägliche eines Läufers!

Weiter lesen

Cool down

Cool down Mein Heimatrevier ist der vordere nördliche Odenwald und meine Erfahrung bringe ich teilweise beim Lauftreff Darmstadt ein … und wenn du mit mir laufen willst, kannst du mich meist donnerstags an der Lichtwiese (TUD) beim Treffpunkt des Darmstädter Lauftreffs antreffen … und mittwochs laufe ich oft mit meinen Freunden vom Läuferherz Darmstadt. Keep on running!

Weiter lesen

nüchtern laufen? 25. Jun 2022 by Manfred - Also, da ich nie dun war und bin, erst recht nicht, wenn ich meine Laufrunde drehe, 😛 und sowieso keinen Alkohol trinke, müsst ihr auch keine Angst haben, dass hier ein Nüchternlaufen als Ausnahme gemeint ist! 🙂 Es geht ums Laufen ohne überhaupt etwas im Magen zu haben! In der Regel gehen die Langen nicht...

WEITER LESEN

schlechtes Gewissen? 16. Jun 2022 by Manfred - Kennst du ein schlechtes Gewissen, wenn du für ein paar Tage nicht so zum Laufen kommst, oder manchmal auch keine Lust verspürst? Bei uns wird es mal wieder richtig heiß! Manchmal steigt zudem die Luftfeuchtigkeit in kaum noch erträgliche Höhen! – Bisher war es auszuhalten, oder ich hab es klaglos ertragen … aber langsam wird’s...

WEITER LESEN

Blütenweg – Etappe 3 12. Jun 2022 by Manfred - Auch am vergangenen Mittwoch sind wir wieder wandern gewesen, diesmal nicht auf dem Burgensteig, sondern auf dem Blütenweg. Beide kreuzen sich immer wieder mal, oder nutzen teilweise sogar ein und denselben Weg. Der komplette Blütenweg ist mit 80 km kürzer als der Burgensteig, der 120 km misst. Ersterer hat mit 1950 hm auch nicht so...

WEITER LESEN