Warm up

Warm up Nach einem schweren Fahrradsturz (Ende 2011) hätte es bei mir mit der Lauferei vorbei sein können!
Aber ich war „nur“ ein Vierteljahr außer Gefecht gesetzt. Ich konnte relativ schnell zurück finden und nach einem weiteren Vierteljahr sogar schon wieder einen Ultralauf im Gebirge absolvieren.
Das ist doch ein Grund dankbar zu sein!

Weiter lesen

Trail away

Trail away

Ende August 2014 habe ich am Trans-alpine-Run von Ruhpolding nach Sexten teilgenommen!
Seitdem führe ich meinen Blog, der erst einmal nur von der Teilnahme an diesem Etappenrennen berichten sollte.
Inzwischen schreibe ich recht regelmäßig aktuelle Beiträge, die du hier verfolgen kannst. Sie drehen sich zumeist um das Alltägliche eines Läufers!

Weiter lesen

Cool down

Cool down Mein Heimatrevier ist der vordere nördliche Odenwald und meine Erfahrung bringe ich teilweise beim Lauftreff Darmstadt ein … und wenn du mit mir laufen willst, kannst du mich meist donnerstags an der Lichtwiese (TUD) beim Treffpunkt des Darmstädter Lauftreffs antreffen … und mittwochs laufe ich oft mit meinen Freunden vom Läuferherz Darmstadt. Keep on running!

Weiter lesen

Goßdorfer Raubschloss 11. Aug 2020 by Manfred - Wandertag 6: Ein weiteres Mal wollten wir die Umgebung von Bad Schandau erkunden und verließen diesmal das Hotel kurz nach 10.00 Uhr. Wir hatten ein konkretes Ziel und uns den Panoramaweg als sinnvollen Einstieg rausgeguckt. Nur war es gar nicht so einfach diesen Panoramaweg zu finden, bis wir kapierten, dass es eines steilen Zustieges bedurfte,...

WEITER LESEN

Große Bastei 6. Aug 2020 by Manfred - Wandertag 5: Heute war das Tagesziel die Große Bastei, zu der wir von Bad Rathen aus starten wollten. Unsere Wanderung war vorbei am Amselsee (Amselgrund) durch die Schwedenlöcher zur Großen Bastei geplant. Der Rückweg sollte dann zur Stadt Wehlen führen, um ganz dekadent 😛 mit Bahn und Boot wieder nach Bad Schandau zu kommen. Wir...

WEITER LESEN

Falkensteinumrundung 4. Aug 2020 by Manfred - Wanderung Nr. 4: Am Vorabend unserer 4. Tour las ich von einem Lutherweg. Er solle direkt am Kurpark beginnen, anfänglich über Treppenstufen aufwärts und an einem Luther-Denkmal vorbei führen. – Wir waren uns dann schnell einig, dass das unser Einstieg werden soll. Den weiteren Verlauf ließen wir noch relativ ungeplant und offen. So manches Mal...

WEITER LESEN