Weltreise

von IN was war - 2022 10 Kommentare , , , , ,

Im Beitrag: „uups, verpennt!“ bemerkte ich zum Schluss, dass die 114.000-km-Marke „Wieder ein Meilenstein auf dem Weg zur Vollendung der 3. Weltumrundung!“ ist. Dadurch wurden 2 liebe Leserinnen neugierig und stellten Fragen, die ich mir nie gestellt hatte, denen ich aber gerne nachgehen möchte! Doris stellt die Frage: „Wo wärest du denn gerade, wenn du…

WEITER LESEN

uups, verpennt!

von IN was war - 2022 10 Kommentare , , , , ,

Schon vooorletzte Woche habe ich gleich 2 Schallmauern durchbrochen. Es hat nur nicht geknallt, wie bei einem Flugzeug, das ne ‚Schallmauer‘ durchbricht! Vielleicht hätte ich solch einen Knall gebraucht, um es zu realisieren? 😛 Es geht … worum nur … um Zahlen … und ein Zahlenfreak hat’s nicht gemerkt? 🙄 – … könnt jetzt sagen:…

WEITER LESEN

ausgelatscht

von IN was war - 2022 12 Kommentare , , ,

Zu meinem Glück gibt es gute Laufschuhe. Minimalschuh-, oder gar Barfußlaufen ist nix mit meinem Hallux Rigidus. Eine Polsterung muss sein und abrollen sollte er so, dass das Großzehengrundgelenk nicht (stark) belastet wird. Toll getroffen hatte ich es beim Berlin-Marathon mit meinem New Balance Lerato. Es ist ein Laufschuh mit Carbonplatte. Wie sich herausstellte genau…

WEITER LESEN

Quadratzahl

von IN was war - 2022 10 Kommentare , , , ,

Gerade und runde Zwischenziele und Limits überlaufen kann ja jeder! 😉 Genau deswegen 😛 habe ich zuletzt das Überlaufen der Schallmauer einer Fibonacci-Folge zelebriert! 😆 … und gestern war es soweit, ich hatte eine (weitere) unrunde Zahl geknackt, diesmal eine Quadratzahl ! 🙂 Nach dem 23. Februar habe ich definitiv ein bisschen mit Zahlen gespielt…

WEITER LESEN

Fibonacci

von IN was war - 2022 10 Kommentare , ,

In Worten: einhundertzwölftausendreihundertachtundfünfzig, oder 112.358! 😆 Soooo viele Kilometer … 😉 In den letzten beiden Wochen ist ganz schön was zusammen gekommen, deswegen konnte ich schon heute meine Fibonacci-Folge komplettieren. Diesmal habe ich unterwegs aber keine Gedenkpause eingelegt, auch weil ich erst kurz danach wieder verinnerlicht hatte, wie weit ich doch schon bin. Warum ich…

WEITER LESEN