So, jetze hab ich nicht nur so ne schräge Quadratzahl, sondern wieder einen Tausender gepackt! Es dauert halt etwas länger, da ich im Moment nicht sooo viele Kilometer sammeln kann, wie noch vor Jahren, aber es geht noch ganz gut voran! 🙂

Legt man 40.075 km für eine Erdumrundung zugrunde, dann brauche ich ja gar nicht mehr so viel für die Vollendung meiner 3. Runde:

40.075 km x 3 = 120.225 km

120.225 km – 117.000 km = 3.225 km

Es gab Jahre, da hätte ich recht selbstbewusst schreiben können, in einem Jahr bin ich rum und kann meine 4. Umrundung anfangen! … ist aber schon ne Weile her, dass ich solch einen Umfang in einem Jahr geschafft hatte. 10 Jahre muss ich zurückblättern, um im Lauftagebuch ein Jahr zu finden, in dem ich das gerissen habe: 2014 waren es sogar 3.566 km!

Jetzt backe ich kleinere Brötchen,
bin mit geringeren Jahresumfängen zufrieden,
aber vor meinem 70. sollte ich es hinkriegen! 😆

… und die 13 km (165 hm) von heute früh haben mein Zwischenergebnis sogar auf 117.006 km ‚geschraubt‘! 😆 Jetzt sammle ich fröhlich weitere Kilometerchen und bin gespannt, wann ich zuhause ankomme, sprich ein 3. Mal die Welt erforscht und die Erde umrundet habe!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _

P.S.: das Bild, das den Hintergrund für die Zahlen bildet, ist von der 4. Etappe des TARs 2014!

10 thoughts on “gerundet”

  1. Lieber Manfred

    Dann hätten wir wieder eine neue Challenge: 3’225km bis du 70 bist, um die dritte Umrundung zu vollenden.

    Wie viele Jahre bleiben dir noch bis dahin? Und nimmst du den 1.1. des Jahres oder dein Geburtstag als Stichtag?

    Auf alle Fälle ist dieser Countdown eine gute Challenge Idee!

    Liebe Grüsse aus dem bedeckten Zürich!

    1. Liebe Catrina,

      eigentlich nehme ich es als Challenge (noch) nicht so ernst, da ich noch gut 2 Jahre Zeit dafür habe. Als Stichtag war mein Geburtstag gemeint.

      Aber ich kann mich ja so ein bisschen ins Zeug legen, um es recht zügig abhaken zu können. Im 2. Halbjahr 2024 wollte ich eh mehr machen, als im 1. Halbjahr. Bisher ist da noch nicht so überzeugend viel zusammen gekommen.

      Liebe Grüße Manfred

  2. Kilometersammeln, genau das ist wohl unser gemeinsames Hobby. Deine Bilanz sieht sehr gut aus, allerdings bin ich noch einen Schritt weiter als du, meine 4. Erdumrandung habe ich bereits hinter mir. Im Schnitt lief ich 4.000 Kilometer im Jahr, manchmal sogar mehr, was sich mittlerweile naturgemäß verändert hat, aber ich sammle weiter und weiter und hoffe, dass es so bleiben wird – bei dir und bei mir.

    Auf geht’s ! Wie sagt Oliver so schön: “ Immer weiterlaufen……………….“

    1. Liebe Margitta,

      ja, Kilometersammeln als Leidenschaft.

      Da ich zwischenzeitlich 3 Sportarten recht regelmäßig nebeneinander her und daneben noch die eine und durchaus auch gleichzeitig ein paar andere Sportarten betrieben hatte, war der Fokus nicht so sehr auf nur laufen, oder auf sehr viel laufen. Trotzdem ist bei mir ne ganze Menge zusammen gekommen. Dafür bin ich dankbar!

      Das immer weiterlaufen beherzige ich auch!

      Liebe Grüße Manfred

  3. Lieber Manfred,
    egal, ob es ein wenig langsamer wird mit dem Sammeln, es ist auf alle Fälle eine ganz und gar überwältigende Zahl! Wenn man sich das in natura vorstellt, eben 3x um den Äquator… unglaubliche Leistung. Auch schon, wenn du an der 3. Runde knapsen müsstest…
    Herzliche Glückwünsche!!!
    Liebe Grüße, Elke

    1. Liebe Elke,

      vielen Dank dir!

      Es sind damit auch 117.000 Gründe dankbar zu sein und auch ebenso viele Gründe weiterzumachen! Aber ich bin auch dankbar, dass ich es immer aufgezeichnet und jetzt einen unendlichen Schatz habe, in dem ich stöbern und zurückblättern kann.

      Vielleicht verliere ich mich auch mal in schönen alten Erinnerungen?

      Bevor ich das aber zu ausführlich pflege wird weiter gesammelt, auch wenn es nicht mehr ganz so schnell geht! 😆

      In diesem Sinne nochmal danke und
      liebe Grüße Manfred

    1. Vielen Dank, liebe Lizzy!

      Ich merke, du liest sehr aufmerksam … und du betonst die kleinen, schönen Wendungen!

      Bleiben wir fröhlich (unterwegs)!
      Liebe Grüße Manfred

  4. Lieber Manfred,
    also wer mit (knapp) drei Weltumrundungen aufwarten kann, muss aufs Tempo nun wirklich nicht achten! 😉
    Wie werden die vollen Umrundungen denn eigentlich gefeiert? Gibt es da ein Ritual bei dir?

    1. Liebe Doris,

      recht hast du! – Ich werde an dich denken, sollte mich irgendetwas hetzen wollen! 😆

      Diese Zahlenspielereien habe ich erst so richtig offengelegt seit ich blocke, vorher habe ich das für mich und eher im Kopf gemacht. Da ich die 2. Umrundung 2008, also 6 Jahre vor meinen ersten Posts, geschafft hatte, gab es auch keine Feier(lichkeit)!

      Jetzt habe ich ja noch ein bisschen Zeit mir etwas auszudenken. Es darf nur nicht zu groß werden, nicht dass meine Frau durch eine gewisse Potenzierung meiner beiden Macken zu sehr leiden muss. Meine Lauferei kriegt sie ja schon direkt mit und manchmal erzähle ich ihr von diesen Zahlenspielen… und jetzt noch ne Feier, bei der beides zusammen zelebriert wird?!? 🙄 – Vielleicht finde ich etwas nicht so aufwendiges??? 😛

      Liebe Grüße Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

Kleiderschrank

eines Läufers! – Konkret geht’s um meinen Kleiderschrank … nicht, dass jemand auf die Idee kommt, ich postuliere das allgemein für Läuferinnen und Läufer! … aber du kannst gerne auch von deiner Laufausrüstung schreiben!

sie steht immer noch

Laufe ich durch die Eberstädter Toskana nach Osten und biege dann rechts ab, komme ich recht schnell zum Mühltalbad. Danach muss ich nur noch die Mühltalstraße überqueren, nochmal rechts abbiegen und bin kurz

Beerbächer

Da ich nicht wüsste, wie man Nieder– und Ober-Beerbach zusammen benennen sollte, hab ich’s einfach mal so zusammengefasst! 😉 Allerdings waren wir nicht bis Schmal-Beerbach unterwegs, somit können nicht alle diese Ortschaften subsummiert