… mit dem Deichläufer!

Da hatte ich den Fehler gemacht und den Dümmer erwähnt und Volker hat ihn auch noch gnadenlos ausgenutzt! 😛

Komisch ist es schon, dass sich Läufer auf Anhieb gut verstehen und auch noch sooo viel Gesprächsstoff haben! 😉

Im Ernst: es war toll, dass Volker so spontan gewesen ist und wir dadurch zum ersten eine schöne gemeinsame „Runde“ laufen und zum zweiten beim „Carboloading“ uns noch so anregend unterhalten konnten.

Wie Volker auf seinem Blog schon beschrieben hat, kamen wir auf unserer Laufrunde ziemlich schnell an den Dümmer

und erst eine Weile später an die Hunte. Sie ist der einzige „Fluss“, der „durch“ den See fließt, in noch überschaubarer Größe. Hier verlässt sie den See und wie mir gerade auffällt, zeige ich euch ein ähnliches Bild wie Volker:

Auf ihrem Weg nach Norden ist die Hunte am Anfang noch recht verkrautet!

    

Schaut ihr Volker deshalb so fasziniert hinterher?

Bald danach hatten wir den Olga-Hafen

    

mit unserer Segelschule Godewind erreicht, schauten ein bisschen „in die Runde“, um kurz danach wieder unseren Rückweg anzutreten.

Wir liefen in einem angenehmen Plaudertempo, hatten uns viel zu erzählen … tauschten uns über so manches aus und waren auf jeden Fall zu schnell zurück am Gästehaus.

Nach einem Foto mit Volkers Kamera ging es bald zur zweiten Plaudereinheit an den reich gedeckten Tisch!

@ Volker: die Grüße sind ausgerichtet!

Es hat Spaß gemacht und mein Premierenerlebnis, den ersten Laufblogger real zu erleben, positiv gestaltet! 🙂

6 thoughts on “op’n Diek”

  1. Tja, lieber Manfred, so bin ich, bei mir darf man sich keinen, noch so winzigen Fehler erlauben 😛

    Du findest es komisch, dass sich Läufer gleich auf Anhieb so verstehen? Laß es Dir aus Erfahrung sagen: Das ist die Regel!

    Es freut mich, dass ich darüber hinaus ein Premierenerlebnis für Dich sein durfte. Ich wünsche Dir, dass Du noch einige solcher Erlebnisse haben wirst. Es macht immer Spaß! 🙂

    Danke fürs Grüße ausrichten und gutes Durchstarten zu Deinem nächsten, großen Ziel!

    LG Volker

    1. Lieber Volker,
      aber solche Fehler mache ich doch gerne! 😉
      Danke! – Mal sehen, wann ich eine weitere Gelegenheit dieser Art haben werde. 🙂
      Bin seit ein paar Stunden hier zuhause, die Aus- und Umpackaktion ist fast abgeschlossen. Jetzt wird noch das Auto beladen und das Pickerl geklebt. Morgen früh soll es um 6.00 Uhr losgehen. 😳
      … und dann hoffe ich Positives berichten zu können!
      LG Manfred

        1. Lieber Volker,
          ich drück es mal so aus: es ist sicherlich der „Gegend geschuldet“, aber dir zuliebe umgesetzt! 😉
          LG Manfred

  2. Lieber Manfred, schöne Aktion von euch beiden, so muss das sein, laufen verbindet 🙂 Und dann scheinbar noch recht spontan und mit viel Spaß. Ich finds richtig gut.
    LG Oliver

    1. Lieber Oliver,
      vielen Dank für die positive Verstärkung! 🙂
      Wie in der Antwort auf Volkers Kommentar schon geschrieben, bin ich gespannt, wann und welcher Art sich die nächste Gelegenheit zu einem Treffen bietet.
      LG Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

„Fast wie von selbst

9. August 2017 8 Comments

machte einfach mein Schuh das Tempo.“ dachte ich mir, als ich nach dem Lauf auf einem Stuhl unserer Terrasse saß. Wir hatten gestern zwar deutlich angenehmere Temperaturen, aber die Luftfeuchtigkeit war wieder sehr

Reintalangerhütte 2017

17. Juli 2017 6 Comments

Letztes Jahr erwanderten wir zu dritt (Tochter & Schwiegersohn) die Zugspitze in zwei Tagen. Dieses Jahr hatte ich die Idee meiner Frau das schöne Reintal zu zeigen. Von Mittenwald ist man im Nu

Glückskinder

5. Januar 2017 8 Comments

Wie siehst du dich? Bist du ein Pechvogel, vom Leben schwer gezeichnet, arm dran, oder einfach nur ein Glückskind? Meiner Meinung nach sind wir Läufer und Läuferinnen einfach nur Glückskinder. Das soll hier