… denn im September!

Jetzt isset jebongt!

Da war doch einiges einzugeben, aber mit dem Code hatte ich ja einen Startplatz frei! Ich musste zwar genauso gut hundert „Mäuse“ berappen, aber ich hatte die Genehmigung der Finanzministerin! 😆

Jetzt muss ich im Laufe des Jahres noch an der Marathon-Fitness feilen, damit ich das Tempo auch wirklich als Zuckel-Tempo empfinden kann! – Also jaaanz sachte ooch die Streckenlängen erweitern und denn hab ick det druff, wa!

Oder soll ich voll Stoff geben? 😉 Wahrscheinlich kommt da auch keine bessere Zeit raus! :mrgreen:

Also, ich bin dabei mit der 1902!
Grün, da ich im Jubilee-Club bin!

🙂

10 thoughts on “Berlin, ick seh dir”

  1. Mit der Startnummer kann das ja nur etwas werden, egal, ob gezuckelt oder voll Stoff – Hauptsache ankommen. Habe ich es schon gesagt, ich glaube daran, wenn die Startnummer gut aussieht, wird das auch mit dem Lauf ! 😉

    1. Liebe Margitta,
      danke, dass du an mich glaubst! 😉
      Natürlich ist ankommen die Hauptsache, wobei ich eigentlich nicht daran zweifel! Aber ich weiß gar nicht, ob ich schnell auf Asphalt überhaupt noch mag! 🙄
      AG und LG Manfred

  2. Mitglied im Jubilee-Club, das ist schon was!
    11 Mal warst Du schon dabei… Cool ? ich bin beeindruckt! Dann kannst Du es ja als Veteran gemütlich und entspannt angehen ?
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß beim Training dahin!
    Liebe Grüße Anna

    1. Liebe Anna,
      Veteran. – Muss mal in mich gehen, ob ich mich an das Wort gewöhnen kann. 😉
      Bei fast 40 Jahren Laufsport sind 25 Marathons insgesamt noch gar nicht mal so viele!
      Danke! Ich denke, dass ich die meiste Zeit meinen Spaß haben werde! 🙂
      Dir ebenfalls viel Spaß beim Sporteln!
      LG Manfred

  3. Lieber Manfred,
    da wünsch ich Dir viel Spass bei der Massenveranstaltung. Lauf einfach so schnell Du kannst…ins Ziel kommst Du auf jeden Fall, da bin ich mir sicher ?

    Salut

    1. Lieber Christian,
      danke! Ich denke, dass ich trotz der massig vielen Leute meinen Spaß haben werde.
      Von der Berliner Mischpoke werden wahrscheinlich einige an der Strecke stehen. Da habe ich dann meine ganz persönlichen Ablenkungen! 🙂
      Durchgehalten habe ich bisher immer, von daher gehe ich positiv davon aus, dass es auch diesmal klappt.
      Dir viel Spaß beim Sporteln im Ländle! 😉

      Salut

  4. Lieber Manfred,
    na da freu ick mir och, wa! 😆
    Am meisten freue ich mich das ich nicht selbst mitlaufen muss 🙂
    Aber wenn du da Spaß dran hast, dann bin ich da ganz auf deiner Seite. Egal ob im Wohlfühltempo oder mit richtig Vollgas, lass es einfach krachen.
    LIebe Grüße
    Helge

    1. Liebe Helge,
      ich weiß ja, dass du in Berlin nicht so gerne läufst,sonst könnten wir es ja als Blogger-Communication machen! 😆 Aber vielen Dank dafür, dass du mir den Spaß gönnst!
      Du hast andere Schwerpunkte und für die wünsche ich dir alles Gute und viel, viel Spaß!
      LG Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

Memme

1. November 2018 16 Comments

Da ist nicht mal der Oktober vorbei und der Kerl hatte das 1. Mal ein Langarmshirt zu seinen Handschuhen an! 🙄 Das Thermometer kletterte auf 8 Grad und damit noch ordentlich in den

nimm dir Zeit

11. Februar 2018 16 Comments

für dich selbst, aber auch für andere! 🙂 Wie oft hören wir folgenden Satz, oder sprechen ihn selbst aus: „Ich habe keine Zeit!“ Aus erlebtem Anlass habe ich Nachdenklicheres festgehalten, das du gerne

neidisch?

6. Januar 2018 12 Comments

Bin ich neidisch? Gestern flogen Tochter und Schwiegersohn in den Urlaub! Fern ab, in den Süden, in der Hoffnung sich bei etwas höheren Temperaturen gut erholen zu können! – In einer Woche kann