aus die Maus

16. April 2018 12 Comments

In einer Freistunde mal von Schülern erzählen: Ist euch „noch“ gegenwärtig, wie emotionsbeladen jüngere Schüler sein können und womit sich 10- bis 12-jährige neben Schule und Alltag beschäftigen? – Was treibt sie so

Wildsau

14. April 2018 16 Comments

Hab doch was erlebt, was ich euch erzählen will! – Hier kommt also eine Unterbrechung der Bloggerpause! Vorweg gefragt: Ist euch schon mal eine einzelne Wildsau begegnet? Mir jetzt … leibhaftig! 🙄 In

Korrekturzeit

9. April 2018 10 Comments

So, jetzt bin ich wohl mal dran eine Pause anzukündigen! Zumindest könnte es sein, dass ich nicht allzu schnell wieder einen Beitrag schreiben kann. Abiturzeit ist Korrekturzeit! Die Osterferien habe ich dazu genutzt

Namensgeber

4. April 2018 14 Comments

… erst für Filme (Ice Age) und jetzt sogar für Brot! 🙂 Ich wusste gar nicht, dass ich sooo bekannt bin! Eigentlich ist mein Name doch eher „unmodern“, auf jeden Fall gibt es

Ostern 18

2. April 2018 10 Comments

Karfreitag konnte ich ja den schönen langen Lauf machen. Endlich wieder mal in der Länge, die ich mir für „normal“ erträume! Bis zu diesem „Normalzustand“ ist wohl noch ein bisschen Aufbauarbeit zu leisten!

Stephans Trails

31. März 2018 12 Comments

Stephan hatte „geladen“! Und so kamen jeweils 3 Trailrunner, um Stephan auf je einer seiner beiden Halbrunden zu begleiten. Als einer der beiden „Betreiber“ vom Läuferherz ist Stephan derjenige, der die Trails und

Schwein gehabt

29. März 2018 8 Comments

Für den gestrigen Lauf hatte ich mir „nix“ vorgenommen! Und heute abend beim Lauftreff werde ich wohl bewusst nur die langsame Gruppe begleiten. Also war und ist Regeneration pur vorgesehen! Hintergrund ist, dass

Woher das Tempo?

27. März 2018 12 Comments

Kennt ihr diese Schuco Piccolo auch noch? Beim Thema Tempo musste ich gestern abend an meine Piccolo-Flitzer denken. Sie sind allesamt in einem Karton verstaut. – Nachdem ich zuhause war, habe ich „die

verrückte Woche

23. März 2018 12 Comments

Wie das Wetter Kapriolen schlug, ging es letzte Woche bei mir hoch und runter: Da hatte ich doch am Dienstag noch Startschwierigkeiten und bin in warmen Klamotten los. Unterwegs lief ich einen gefühlten