Am Anfang unserer Sommerferien hat es uns gleich „rausgezogen“. Allerdings wollten und konnten wir nicht lange wegfahren. Eine Bleibe für ein paar Tage Aktivurlaub am Rennsteig hatten wir kurz vorher gefunden.

Drei Tage wandern dürfte mein Knie ja wohl aushalten. – Allerdings haben wir schon am ersten Tag für unsere aktuellen Verhältnisse eine sehr umfangreiche Tour gemacht. Den zweiten und dritten Tag sind wir deutlich ruhiger angegangen und haben deutlich kürzere Strecken zurück gelegt. Mein Knie hat es dadurch gut „weggesteckt“!

Probleme hat eher mein Hallux rigidus (li. Großzehe) gemacht. Aber auch er hat mir die Freude am Wandern nicht nehmen können.

Insgesamt hat es wieder sehr viel Spaß gemacht in der Nähe von Eisenach und dem Rennsteig in die Natur einzutauchen. An den beiden heißesten Tagen hielten wir uns recht lange in nahegelegenen Schluchten auf. Dort ließ es sich aushalten und die Hitze und die hohe Luftfeuchtigkeit ertragen.

Die Tage am Rennsteig konnten wir nutzen um ein erstes Mal in diesem Sommer Kraft zu tanken und einen vernünftigen Abstand zum Schulalltag herzustellen.

DSC_0018~3~3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

Schmerz lass nach

25. Mai 2016 4 Comments

Kennst du auch diesen „Schmerz“? Gemeint ist hier nicht der Schmerz in überlasteten Knochen, Bändern und Gelenken. Ich meine den „Schmerz“ in ermüdenden Muskeln, der einen verführen will seine Fitnesseinheit zu verkürzen, oder

passt das denn zusammen?

10. Oktober 2016 2 Comments

Grundsätzlich leben wir Läufer ja gesund, oder wir versuchen es zumindest. Wir wollen alleine schon unsere Gesundheit für unseren Sport erhalten. Vernünftig betrieben steigern wir unsere Gesundheit aber auch durch unseren Sport. Allerdings

überrollt

15. März 2020 20 Comments

… wenn die Sache nicht so ernst wäre, hätte ich wieder einen Spruch auf Lager, danach ihn zu äußern ist mir aber nicht zumute! 😥 Ja, alle reden von diesem hoch ansteckenden Erreger,