Tja, da hatte es letztes Wochenende geschneit, aber das war halt eine Woche zu früh! 😥 Nu is nix mit weißen Weihnachten!

Im Laufe der Woche ist die Anzeige auf dem Thermometer immer weiter gestiegen. Heute sollen es +8 Grad werden, morgen kann es sogar auf +13 Grad hoch gehen und über die Feiertage soll es zweistellig bleiben! WAHNSINN! – Es ist Weihnachten und kein beginnendes Frühjahr! 🙄

Da macht doch das Wetter wieder mal was es will 😳 und hält sich einfach nicht an die Jahreszeiten! Da könnte doch glatt meine Allergie zu blühen beginnen!

Uns sollte es egal sein! Einerseits laufen wir eh bei jedem Wetter und andererseits regen wir uns über die Feiertage mal gar nicht auf, erst recht nicht übers Wetter! Genießen wir, dass wir aus dem Alltagstrott rauskommen, ein paar Stunden und Tage frei haben und Familie und Freunde um uns wissen! 🙂

Für diese schöne Zeit wünsche ich euch allen ein „heimeliges“ Fest, das euch hilft die Alltagssorgen
mal draußen lassen zu können, aufzutanken, neuen Mut zu fassen und viel Kraft zu sammeln!

In diesem Sinne allen Lesern:
Eine friedliche, erholsame und gesegnete Weihnachtszeit im Kreise der Lieben!
Kommt gut ins neue Jahr und habt viel Spaß bei unseren Lieblingszeitvertreib!

 

 

12 thoughts on “Grüne Weihnachten!”

  1. Lieber Manfred,
    ach ja, wie jedes Jahr hofft man auf das „weiße Sahnehäubchen“ zum Fest. Aber leider, man kann es nicht auf Bestellung haben, also muss man sich so ein paar schöne Tage machen. Wir starten nchher in die Schweiz, da lag schon tagelang auf unserer Höhe (850m) Schnee, doch selbst der ist nun weg 🙁
    Dennoch, lass uns das alte Jahr ruhig ausklingen lassen und uns eine schöne Zeit machen, Dir und Deiner Familie frohe Feiertage und alles Gute für 2019.
    Herzliche Grüße
    Elke

    1. Liebe Elke,
      in die Schweiz! Na, denn viel Spaß! Genießt die Zeit und kommt gesund hin und zurück!
      Herzliche Grüße auch an Chris
      Manfred

  2. Lieber Manfred,
    genau, wir nehmen das Wetter wie es kommt und freuen uns über ein paar Tage Besinnlichkeit. Laufen werden wir so oder so und Spa0 haben wir auch in jedem Falle 🙂
    Ich freue mich auf meine ganze Familie und wünsche dir und deiner Familie auch ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar schöne Stunden im Wald 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Helge

    1. Liebe Helge,
      richtig, selbst im Wald werden wir schöne Stunden haben!
      Genieße die Zeit mit deinen Lieben und erhol dich gut!
      Liebe Grüße Manfred

  3. Lieber Manfred,

    hier ist in den kommenden Tagen soviel Regen angesagt, wenn das alles als Schnee fallen würde…. oha, dann hätten wir hier im Norden gleich wieder Schneekatastrophe.

    Aber auf 13° kommen wir hier auch nicht. Egal, Weihnachten ist ja kein Wetterereignis.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Feiertage und ausreichend Bewegung.
    LG, auch an Deine Frau
    Volker

    1. Lieber Volker,
      rischtisch! Weihnachten ist ja kein Wetterereignis!
      Mal sehen, ob sich das Wetter an die Prognose hält! 😉
      Hoffen wir darauf, dass es keine wetterverursachte Katastrophen gibt, schon gar nicht über die Feiertage!
      Dir und Jens und allen euren Lieben schöne Tage! Gneießt einander!
      LG, auch von meiner Frau! Manfred

  4. Lieber Manfred,

    das Wetter hält sich schon lange nicht mehr an die vorgeschriebene Jahreszeit, so dass uns nichts anderes übrig bleibt, als es einfach zu akzeptieren.
    Ich wünsche Dir und den Deinen ebenfalls alles Gute für die Festtage, v.a. Ruhe und Erholung…neben ein paar schönen Laufkilometern ?

    Salut

    1. Lieber Christian,
      vor allem im Dezember gehen, meist kurz vor dem Fest, noch mal die Temperaturen hoch. Bei uns so oft, dass darauf eigentlich schon Verlass ist!
      Genießt einander und die Tage, erholt euch und dann auch viel, viel Spaß drauß im Walde!

      Salut

  5. Lieber Manfred,
    ach das Wetter hält sich doch brav an die Weihnachtstauzeit! Alle Jahre wieder! 😆

    Aber wie du schreibst – egal welches Wetter, diejenigen, die frei haben, können die Tage genießen, diejenigen, die arbeiten aber auch. 🙂

    1. Liebe Doris,
      also so gesehen hat es ja doch wenigstens eine Regelmäßigkeit!
      Genieße die Zeit mit und ohne deine Lieben, bei der Arbeit, zuhause und beim Sporteln! 😉
      LG Manfred

  6. Lieber Manfred, was ist schon Wetter ? Kleinkram, Unwichtigkeit, vergleicht man sie mit vielen Dingen auf der Welt, über die man sich wirklich ärgern bzw. aufregen könnte. Ich nehme alles, wie es ist, genieße den Regen, die Sonne und was sonst alles noch kommen mag.

    Frohe Weihnachten – im übrigen hatten wir schon oft genug milde Temperaturen,dann sind die Heizkosten niedriger, hat alles seine Vor – und Nachteile.

    Schöne Weihnachtszeit von ganz oben nach unten !

    1. Liebe Margitta,
      ja, die Wetterbelange waren auch nur als Aufhänger gedacht! 😉
      Wir gehen ja fast immer raus und halten uns dadurch im doppelten Sinne fit (Immunsystem)! 🙂
      Das mit den Heizkosten ist gerade für uns gar nicht zu vernachlässigen!
      Dir und Euch auch von gaaanz unten (Südhessen) nach gaaanz oben! Genießt die Tage, auch wenn die Hotels von Touris nur so überquellen! 😳
      LG Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

Meine Laufschuh-„Historie“

2. März 2018 18 Comments

Auch für uns ist die Ausrüstung nicht unwesentlich daran beteiligt, dass wir Spaß an unserem Sport, der Lauferei haben. Im Winter ist ja eher die „Klamottenwahl“ im Fokus. Häufig wird aber auch das

leistungsstark aber anstrengend

17. November 2018 8 Comments

… meine Jören der 6. Klasse! 😆 Gestern Vormittag, ich hatte so nen „Anflug von Kopfschmerz“, war es mal wieder so richtig anstrengend. Vorweg muss ich festhalten, dass es eine umtriebige Klasse sein

Stollen- und Keksbäckerei

14. Dezember 2023 10 Comments

Die Vor-Weihnachtszeit wird ja oft zum Backen von Plätzchen, oder von Stollen genutzt, so hab ich wieder das Stollenrezept von Elke rausgekramt und am 5. Dezember die Zutaten gekauft. 2 Tage später ging’s