vom Walde komme ich her …

… wirklich jetzt, also im wahrsten Sinne des Wortes! – Bin nämlich heute schon früh gelaufen! Ausnahmsweise mal! 😆

Aber so weihnachtlich sah es nicht aus, den Weihnachtsmann habe ich nicht gesehen und Schnee lag auch keiner, im Gegenteil, es ist wieder wärmer geworden. Um 8.00 Uhr hatten wir schon +6°!

Ganz anders im hohen Norden, wo die Verwandtschaft sogar einen kleinen Schneemann bauen konnte. Vielen Dank euch dafür, dass ich das Bild verwenden darf! 😆

Ich habe dann halt beim Laufen wenigstens an Weihnachten erinnert und jeder und jedem unterwegs Fröhliche Weihnachten gewünscht! 🙂 Bis auf eine Ausnahme kam auch immer ein Dank und eine nette Antwort zurück! … wenn wir doch immer so unterwegs wären … wie schön wäre das Leben! 😆

In diesem Sinne möchte ich hier allen Leserinnen und Lesern alles Gute wünschen:

Fröhliche Weihnachten und
eine gesegnete Zeit!
Genießt die Stunden und Tage,
die Stille für euch und / oder
das Beisammensein mit euren Lieben!
Bleibt gesund und munter und
erhaltet euch eure Fitness!

Ergänzend ein paar Gedanken von D. Bonhoeffer aus den Strophen 5 & 7 des Gedichts Von guten Mächten:

Laß warm und hell die Kerzen heute flammen,
die du in unsre Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.

Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiß an jedem neuen Tag.

 

Wir hören und lesen uns, sehen uns im Wald, oder auf den Trails! 😉

12 thoughts on “von drauß”

  1. Lieber Manfred
    Was für ein süsser kleiner Schneemann!
    Dir ebenfalls eine gute Zeit und erholsame Tage mit deiner lieben Familie.

    Liebe Grüsse aus dem (eher unweihnächtlichen) Cape Town!

    1. Liebe Catrina,

      den hat eine Schwägerin in der Nähe zur Ostseeküste gebaut.

      Kommt ihr bitte gesund in die Schweiz und genießt die Zeit dort. Sicherlich ist es in Zürich deutlich kälter, dafür dadurch auch winterlich-weihnachtlicher!

      Aus dem trüben Darmstadt (+3°)
      liebe Grüße Manfred

  2. Auch bei uns hat es geschneit, allerdings hat sich der Schnee wieder vom Acker gemacht , dafür ist es sehr kalt, heute morgen -7 Grad !

    Der Weihnachtsmann, das Christkind waren schon da – frohen letzten Weihnachtstag, lieber Manfred !

    1. Liebe Margitta,

      geschneit hat es bei uns noch nicht, aber nach ein paar etwas wärmeren Tagen ist es wieder kälter geworden. Nur ist es bei uns noch im Plusbereich. Heute morgen waren es +1°.

      Dir und euch ebenfalls noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag!

      Liebe Grüße Manfred

  3. Lieber Manfred,
    schön, dass es am Mittwoch auch wieder mit dem Lauftreff geklappt hat. In deinem letzten Blogbeitrag kann man die Freude über die Laufgesellschaft förmlich riechen. 😀
    Ich wünsche dir einen angenehmen und ruhigen Jahresausklang.

    1. Liebe Doris,

      danke dir! Es freut mich auch, dass man das (heraus)riechen kann! 🙂

      Jetzt hoffe ich, dass es wieder zu einer festen Einrichtung werden kann, wenigstens 1x in der Woche mit Freunden zu laufen.

      Danke und auch dir einen ruhigen und angenehmen Jahresausklang!

      Liebe Grüße Manfred

  4. Lieber Manfred,
    ich hänge etwas hinterher und hoffe, du hattest mit deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest! Jedenfalls sollte es am Anlauf über Trail und Backen nicht gelegen haben. Brr, wenn ich dich da in kurzen Hosen laufen sehe, muss ich mir gleich einen heißen Tee machen! Aber du lachst auf den Bildern, läuft wieder, super!
    Weiter so im neuen Jahr!
    Liebe Grüße
    Elke

    1. Liebe Elke,

      und ich hab prompt deine Antwort übersehen. Sorry!

      Vielen Dank für die netten Worte! Ja, es war ein sehr schönes Wochenende, wenn ich dadurch auch Sonntag nicht laufen konnte. Trail und Backen hatten da wenig Einfluss! 😆

      Für euch hoffe ich auch, dass ihr euch richtig gut erholen konntet.

      Wenn ich so kurz ‚bekittelt‘ 🙂 unterwegs bin, geht es mir gut. Vielleicht muss man sich dann eher Sorgen machen, wenn ich mal eingemummt unterwegs bin! 😛

      … aber du kannst dir gerne einen heißen Tee machen … ich trinke gerne einen mit! 😉

      Ob es allerdings schon wieder läuft, naja, eher noch nicht so richtig, muss wohl noch Geduld haben.

      Liebe Grüße Manfred

  5. Lieber Manfred,
    auch von mir noch verspätete Weihnachtsgrüsse – wir haben Weihnachten wieder fernab von Internet und Trubel gut verbracht.
    Morgens an Weihnachten im Wald laufen, da gibt es wieder nichts besseres.
    Einen guten Rutsch wünsche ich auch schonmal!

    1. Liebe Roni,

      kein Problem, nehme ich noch gern an! 😉

      Zu zweit alleine 🙂 ist doch sehr schön, da macht es doch nix aus fernab von allem Trubel zu sein, egal welcher Art er wäre.

      Euch auch alles Gute hier schon mal gewünscht!

      Liebe Grüße Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

Nachtrag zum Lilien Lauf

30. Juni 2021 12 Comments

Über die Website „Helden des Sports“, auf der auch der Lilien Lauf beworben wurden, konnte man ein Craft-Shirt günstig erstehen. Mir gefällt Craft und ich trage Laufshirts der Schweden gerne. Neben dem Reiz,

gleichberechtigt!

29. November 2021 12 Comments

Seid mir bitte nicht böse, bzgl. meiner Überlegungen, … … ich verstehe nur gerade die Welt nicht mehr, komme irgendwie nicht mehr mit! Soll ich jetzt froh sein, dass die Pandemie dieses Thema

Zettelwirtschaft

30. April 2021 12 Comments

Dieses Infoblatt auf dem Eingangsbild steht an der Kreuzung Buckelschneise Ecke Sandschollenschneise im Westwald … und zwar schon lange. In den umliegenden Waldabschnitten wurde auch schon mal gearbeitet, aber dort? 🙄 Naja, will