Quadratzahl

Von in 2022 10 Kommentare , , , ,

Gerade und runde Zwischenziele und Limits überlaufen kann ja jeder! 😉

Genau deswegen 😛 habe ich zuletzt das Überlaufen der Schallmauer einer Fibonacci-Folge zelebriert! 😆 … und gestern war es soweit, ich hatte eine (weitere) unrunde Zahl geknackt, diesmal eine Quadratzahl ! 🙂

Nach dem 23. Februar habe ich definitiv ein bisschen mit Zahlen gespielt und kam auf Quadratzahlen. Die letzte hatte ich mit 112.225‬ schon überschritten. Also musste ich etwas Geduld aufbringen und auf die nächste warten!

… und was ist die Quadratwurzel aus 112.225‬?

Nee, muss nicht im Kopf ausgerechnet werden, oder habt ihr solche Zahlen im Kopf, wie das kleine Einmaleins? – Aber korrekt, es ist die 335! … und die darauffolgende Zahl ist bekanntlich die 336! 😆

Diese Zahl quadriert entspricht meiner Laufleistung von

112.896‬ km

die ich jetzt auf meinem Tacho habe! Eigentlich sind es schon 112.898 km, da ich nicht mitten im Wald übernachten, bzw. zur Video-Schalte zurück sein wollte … und bald hab ich wieder eine runde Summe erreicht: 113.000 km!

  • Seid ihr zahlenmäßig manchmal auch so crazy unterwegs? 😉
  • oder gibt es andere virtuelle Spielereien im Zusammenhang mit dem Laufen bei euch?

10 Kommentare

  1. regenfrau |

    Lieber Manfred,
    ich weiß nicht, ob mir das Wurzelziehen so gefällt. Das könnte ja den Eindruck erwecken, dass du seit Februar nur einen Rechenkilometer weitergekommen wärst, was ja definitiv nicht stimmt. :/
    Ich halte mich da lieber an symmetrischen Zahlen oder eben Zahlenfolgen. 🙂

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Doris,

      so gesehen hast du recht und es hört sich dann so an, als wäre ich ziemlich ‚faul‘ gewesen. – Ich fühl mich aber wohl und hab kein schlechtes Gewissen, also war es bestimmt nicht verkehrt, was ich gemacht habe! 😛

      In Zukunft werde ich wohl auch wieder gerade, oder runde, oder auch symmetrische Zwischenziele anpeilen … allerdings, man weiß ja nie, was das Hirn eines Zahlenfreaks … 😆

      Viel Spaß beim Erlaufen von symmetrischen Zahlenfolgen!

      Liebe Grüße Manfred

      Antworten
  2. Catrina |

    Lieber Manfred
    Noch 12km, dann hast du die schöne, runde 113’000! Die du aber nicht feierst, weil das wäre ja schon etwas langweilig 🙂
    Gratuliere zu der schönen Quadratleistung!
    Ich wusste nicht mal, wo ich mit meinen Jahreskilometern stehe (nachgeschaut, bin bei 1’191km). Gegen Ende Jahr interessiert mich dann aber schon sehr und dann wird meist ein bisschen mehr gerannt damit ich auf eine Schöne Runde Zahl komme.:-)
    Liebe Grüsse aus dem kühlen, aber sonnigen Cape Town!

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Catrina,

      mal sehen, was ich demnächst zelebriere?! Wenn ich aber was zu feiern brauche … naja, man kann viele Gründe finden, wie heute Nachmittag, wenn ich mit der Enkelin zur Turnstunde gehe! 😉

      Vielen Dank dir! – Die nächste Quadratzahl läge bei 113569. Auch wieder was schön unrundes! 😉

      … und du kannst locker die 3500er-Marke überschreiten, oder du streckst dich noch ein bisschen und peilst die 4000 an! 🙂

      Bei uns gibt es heute ein bisschen Wolken, etwas blauen Himmel und ne gute Temperatur zum Laufen, deshalb sattel ich gleich die Hühner! 😛

      Liebe Grüße Manfred

      Antworten
  3. ultraistgut |

    So kompliziert, wie du an die Sache herangehst, halte ich es nicht, zähle brav über die vielen Jahre meine Kilometer, und da Mathe sowieso nicht zu meinen Favoriten gehörte, nehme ich den einfachsten Weg des Addierens und freue mich über jeden gelaufenen Kilometer meines Lebens, und da sind ja bekanntermaßen schon einige zusammengekommen, ich sammle weiter und weiter…………

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Margitta,

      kompliziert ist das überhaupt nicht, da ich ja ständig mit Zahlen jongliere, da fällt sowas ab, ohne dass ich da groß herangehen muss!!! 😆

      Aber es ist ja auch gar nichts dabei, also es ist absolut okay, 😛 die Zahlen einfach aufzuaddieren, da brauch man keine höhere Mathematik! Ich bin da halt vorgeprägt (oder vorgeschädigt), da schon mein Opa wohl gut mit Zahlen und der Mathematik umgehen konnte! 🙂

      Schön ist doch auch, dass du schon sooooo viele Kilometer sammeln konntest und noch so fit bist, weitersammeln zu können!

      Liebe Grüße Manfred

      Antworten
  4. Elke |

    Lieber Manfred,
    au weia, solche mentalen Klimmzüge bekäme ich nicht hin, meine mathematische Kompetenz reicht nur zu einfachen Additionen oder Multiplikationen. Kompliment, dass du auf diese Zahl kamst!
    Ja, so „erlebt“ jeder die Lauferei anders, du streust gerne mal mathematische Highlights ein, mit für uns lehrreichen Erläuterungen, ich bin da eher „optisch“ unterwegs. 🙂
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten
    • Manfred |

      Sorry, liebe Elke,

      war viel los, komme heute erst dazu. – Es ist ja auch eine Frage der Begabung und da ich schon immer gerne mit Zahlen … es kam halt über mich! 😆 Aber vielen Dank dir!

      Ich kann mir Namen nicht so gut merken, muss sie oft wiederholen, oder mit bestimmten Erlebnissen verknüpfen. Da bin ich dann auch optisch unterwegs, aber nicht aufs geschriebene Wort bezogen. 😉

      Jeder Herangehensweise hat ihre eigenen Reize!

      Liebe Grüße Manfred

      Antworten
  5. nido00 |

    Lieber Manfred,
    herzlichen Glückwunsch zur Quadratzahl!
    Mir sind ja einige meiner Lebenslaufkm verloren gegangen in software und Heftchenumstellungen, so dass ich gar nicht weiss wo ich bin. Im Moment schaue ich auf meine Monatskm und versuche mich zu bessern.
    Liebe Grüße!

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Roni,

      vielen Dank dir!

      Schade ist es schon, wenn man nicht mehr alles nachweisen kann, aber vielleicht kannst du es ja überschlagen!? – Aber das Schauen auf die momentanen, aktuellen Monats-km ist aktuell wichtiger! – Wünsche dir, dass du dich bessern kannst! 😉

      Liebe Grüße Manfred

      Antworten

Und, was denkst du?