Ja, ich konnte meine Krücken in den Keller stellen. Zuvor habe ich die „Puffer“ erneuert. Jetzt bin ich doch erleichtert, dass es ohne diese Stöcke geht. Die kurzen Wege zur Arbeitsstelle lege ich schon wieder mit dem Fahrrad zurück. Dabei macht es auch wieder Spaß den Wind um die Ohren zu „haben“. Anfangs der Woche bin ich auf direktem Weg von der Schule zum Physiotherapeuten geradelt. Dabei bin ich in heftigste Regenschauer geraten, bin also so richtig platschnass geworden. Es war aber nicht schlimm, machte mir auch nichts aus, im Gegenteil, es war toll solch natürliche Dinge wieder hautnah zu erleben.

Ich war endlich wieder draußen, wenn auch nur für kurze Strecken!

Diese neue Bewegungsfreiheit tröstet mich auch darüber hinweg, dass das Innenband (Nerv?) am rechten Knie noch keine flüssigen Bewegungen zulässt. Treppensteigen ist noch stärker eingeschränkt, vor allem Treppauf kann ich noch keinen Druck ausüben. Irgendetwas ist noch mächtig gereizt und braucht noch eine Weile, um sich wieder neu an die Belastungen zu gewöhnen. Hier setze ich auf meinen Physiotherapeuten, wenn es auch nach der Behandlung am Montag wieder etwas stärker gereizt war.

Wieder muss ich auf die Signale meines Körpers achten und darf nicht überziehen. Aber diese „neue“ Mobilität hilft mir auch weiterhin Geduld zu haben! – Ich weiß ja von anderen, dass es auch Monate dauern kann, zudem gibt es Schlimmeres im Leben!

Sollte es dir genauso gehen, wir stehen das gemeinsam durch!
Nicht verzagen, Manfred fragen!

4 thoughts on “wieder mobil!”

    1. Liebe Margitta,
      vielen Dank für die immer wieder netten Worte von dir!
      Ja, step by step! – Ich werde mich weiter in Geduld üben! 🙂
      LG Manfred

    1. Lieber Daniel,
      es geht so … vor und zurück!
      Habe zwei Beiträge vorbereitet und will sie heute abend online stellen.
      Einmal in der Nachbetrachtung zu zwei Tagen, an denen es mir nicht so gut ging und dann von zwei Spaziergängen.
      Gerne dann nachzulesen!
      LG Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

gute Nachricht

17. Juli 2016 6 Comments

Vor zwei Wochen war ich beim Orthopäden. Ohne mein Knie groß in Augenschein zu nehmen, wollte der Doc eine aktuelle MRT-Aufnahme haben. Er half mir bei zwei anderen Problemchen, aber bzgl. des Knies

erste Spaziergänge

22. Februar 2016 2 Comments

Gestern habe ich mir dann endlich einen „Schubs“ gegeben und bin mit meiner Frau draußen gewesen. Wir haben einen 30minütigen Spaziergang gewagt … und es ging wider Erwarten gut! Am Anfang bin ich

tolle Talente

16. Juli 2016 2 Comments

Sommerprojektwochen Die letzte Schulwoche vor den Sommerferien ist eine Zeit nach den Versetzungskonferenzen, in der verständlicherweise kein normaler Unterricht mehr ablaufen kann. Die Schülerinnen und Schüler wissen, dass sie es gepackt haben, oder