111.111

Von in 2021 16 Kommentare , , , , ,

Na, wenn das mal keine Meldung wert ist! 😆

Zuletzt hab ich ja ein bisschen durchgehangen, da ging ne Zeitlang gar nix mehr … so richtig!

Dann habe ich mich „sekundär motivieren“ lassen, hab mir was gesucht, was mir quasi einen Schub gab. Zuerst war es der ZUT virtual und momentan laufe ich beim Lilien Lauf mit.

… und mitten drin stellte ich fest, eine ganz besondere (Schnaps)Zahl steht an.

Nu isse erreicht:
ich bin in meinem Leben

111.111 km

gelaufen! … oder sagen wir mal, dass ich 111.111 km sportlich unterwegs war. Ich hab ja auch die km mitgezählt, die ich z. B. bei meinen Ultras im Gebirge aufgrund der Steigungen nur noch marschiert bin!

Es wird bei einer 6stelligen Schnapszahl in meinem Leben bleiben, da ich meine km wohl kaum verdoppeln werde, es sei denn, ich würde noch ca. 40 Jahre leben … und entsprechend fit und gesund bleiben! 😛

Und wenn ich gerade bei meiner Vorliebe für Zahlen bin. Da hat doch die Enkelin mit gut 2,5 Jahren angefangen die Bücher in Mamas Regal zu zählen:

  

Erst mit rechts und dann mit links: „Ein, dwei, ünf, acht, neun, zehn, ein, ünf, acht, neun, ein, zehn, dwei!“, so in etwa ihre Zählweise! 😆

16 Kommentare

  1. Oliver |

    Lieber Manfred, das ist mal eine respektable Zahl! Immer toll wenn man zufällig über sowas stolpert 🙂 Irgendwann siebenstellig zu landen muss ja kein Ziel sein, gibt ja noch reichlich andere „Meilensteine“ zwischendrin, so als weitere Motivation. Zum Beispiel 123.123 oder 222.222 und so weiter 😉
    Bleib dran und bleib gesund, LG Oliver

    Antworten
    • Manfred |

      Ja, lieber Oliver,

      weil ich Zahlen verbunden bin und viel notiere, ist es mir vor Kurzem aufgefallen und prompt war es rechtzeitig. 🙂

      Neben der 123.123 dann auch 123.456 oder auch Reihungen mit anderen Zahlenfolgen 112.334 oder, oder, oder. Da könnte mir noch viel einfallen. Man kann mit 6stelligen Zahlen schon einiges anstellen, das muss dann nicht uuunbedingt 7stellig werden. 😛

      Ich versuche auf jeden Fall dranzubleiben! Du aber bitte auch! 😉

      LG Manfred

      Antworten
  2. ultraistgut |

    Lieber Manfred, bei dieser Zahl müsstest du eigentlich einen ausgeben, aber mangels der Nähe nehme ich es dir nicht übel, dass es leider nicht realisierbar ist, sonst würde ich dir noch einen Überblick über meine favorisierten Getränke liefern ! 😉

    Was die Kilometeranzahl in den 42 Jahren angeht, so setze ich noch einen drauf und hoffe wie du, dass es immer so weiter gehen wird !!

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Margitta,

      vielleicht ergibt sich ja mal ein Treffen an deiner See, dann kann ich dir ja ein Getränk ausgeben. 🙂

      Du kannst bestimmt in ein paar Punkten einen drauf setzen. Ja, hoffen wir, gesund zu bleiben und noch viele Kilometer sammeln zu können.

      Immer mehr am Meer! 😆
      LG Manfred

      Antworten
  3. Catrina |

    Lieber Manfred

    Gratuliere zum Aufwärtstrend und zur Schnapszahl! Genau, 123’456 wäre auch eine coole Zahl.
    Natürlich musste ich gleich mal nachschauen, wie es bei mir aussieht: seit 2010 habe ich 26’761. Ich werde es nie in die 6-stelligen schaffen!

    Deine Enkelin folgt deinen Fussstapfen… das kommt gut!

    Liebe Grüsse aus dem regnerischen Zürich!

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Catrina,

      danke dir! – Ich hoffe, dass der Aufwärtstrend anhält und ich noch so manches Kilometerchen daraufsetzen kann. 🙂 Dann könnte die 123.456 durchaus drin sein. Du selbst strebst in dieser Zeit der 3. fünfstelligen Schnapszahl zu. … und dann, man weiß ja nie! 😛

      Ob die kleene Süße das von mir hat … weeß ick nich, die Zahlen haben ihr die Eltern beigebracht, bzw. sie hat sie sich „abgehört“!

      Aus dem wieder sonnigen Darmstadt
      LG Manfred

      Antworten
  4. Helge |

    Lieber Manfred,
    Wow, herzlichen Glückwunsch zu dieser Zahl der gelaufenen Kilometern 😯
    Das ist wirklich beachtlich. Und natürlich zählen die gegangenen steilen im Gebirge mit, ich weiß wovon ich rede wenn ich sage, die sind oft viel anstrengender 😀

    Ach die kleine ist sehr süß und ihre Zählweise sehr interessant. Ich denke ihr Ergebnis ist in jedem Fall richtig. 😉
    Liebe Grüße
    Helge

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Helge,

      vielen Dank dir, auch dafür, dass du mir die gegangenen Kilometer zugestehst! 😆 Ja, manchmal sind diese Kraxelgeschichten deutlich schweißtreibender!

      Die Kleine ist wirklich süß und die Zahlen hat sie sich nur „abgehört“ und dann hat Mama nur geholfen sie ein wenig besser zu artikulieren. Das Ergebnis ist hundertpro vollkommen richtig! 😛

      Ins Berner Oberland
      LG Manfred

      Antworten
  5. Elke |

    Lieber Manfred,
    wow wow wow, das ist ja echt eine Leistung! Für mich fast unvorstellbar, das alles gelaufen zu sein. Aber du hast ja auch schon früh angefangen. Auf alle Fälle stoße ich da virtuell gern mit dir an und in echt, mit einem zünftigen Elektrolytgetränk, holen wir das auch noch nach ;-)!
    Und da kommen auch noch ein paar dazu, da bin ich mir sicher. Ob es die 123.456 werden… Wer weiß, wäre doch was!
    Hihi, und deine Enkelin übt ja auch schon!
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Elke,

      vielen Dank dir! – Und genau, ich habe über viele Jahre gesammelt! 😉

      Das virtuelle Anstoßen werde ich gleich aufnehmen, habe heute, nach meinem Lauf, noch nicht genug getrunken. Auf jeden Fall müssen wir das in echt mal nachholen! 🙂

      Neben ein paar Mini-Zwischenzielen nehme ich mir erstmal die 120.000 vor. Dann kann ich ja die 123.456 anpeilen. 😛

      Die Enkelin übt und spricht es so süß aus! 😆

      LG Manfred

      Antworten
  6. regenfrau |

    Lieber Manfred,
    oh wie schön!
    Da freue ich mich doch schon auf die 123.321 oder die 112.233 oder die 121.232 oder, oder, oder Kilometer! 😀

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Doris,

      danke dir, ich freue mich auch drauf! 😉

      … und du beginnst gleich mit der Zahlenspielerei. Mal sehen, welche mir so gut gefällt, dass ich sie gleich anstreben will. 😆

      LG Manfred

      Antworten
  7. nido00 |

    Lieber Manfred,
    leider sind einige meiner Aufzeichnungen verloren gegangen. Sie waren in einem alten Garminprogramm und sind nicht mit rüber gekommen. So werde ich nie herausfinden wieviele km ich so habe. Aber die Grössenordnung wird wohl so um die 10.000 sein. Du bist mir also mehr als einen Faktor 10 voraus! Grossartige Leistung und mal sehen was du noch so alles an Zahlen zusammenzaubern wirst. Wenn das mal keine Motivation ist!
    Liebe Grüße!

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Roni,

      ach, dein Garmin hat doch sicherlich gleich einen Faktor 10 „verschluckt“. Von daher sind wir gar nicht so weit auseinander! 😛 Ich hoffe aber, du grämst dich nicht zu sehr, weil du deine Kilometer nicht exakt bestimmen kannst.

      Vielen Dank dir, aber ich hab ja nur Kilometer gesammelt! 😉

      Mal sehen, was noch geht! 🙂
      LG Manfred

      Antworten
  8. Volker |

    Lieber Manfred,

    wenn Du Dich noch etwas gezügelt hättest, dann hättest Du den 111.111 Kilometer auch am 11.11. um 11:11 Uhr vollenden können 😀

    Soviele Kilometer laufend zurückgelegt, absolut beeindruckend. Wahnsinn! Und Zahlenspielereien für die kommenden Jahren wurde ja schon genügend genannt.

    Leider kann ich meine Gesamt-Kilometer nicht aufaddieren, da ich sie in den ersten Jahren nicht erfasst habe und es ja auch noch keine so praktische Satelittenaufzeichnung gegeben hat. Aber um auf diese Schnapszahl zu kommen, müßte ich wohl noch 40 Jahre laufen, dass wird eng 😆

    LG und in Olivers Sinne im weiter laufen!
    Volker

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Volker,

      da ich schon genug „aufgehalten“ wurde, wollte ich es nicht noch weiter rauszögern! 😆

      Beeindruckend, ja vielleicht, es ist schon ganz ordentlich, aber ich habe mir ja auch ein paar wenige Jahre Zeit gelassen! 😛 Deine Zahl gelaufener Kilometer kannste ja mal hochrechnen, oder schätzen. Da kommt bestimmt auch schon einiges rum! 🙂

      Wie war das mit dem Ziele setzen? – Du musst dir einfach vornehmen 120 Jahre alt zu werden, dann haste auch genug Zeit noch sehr viele Kilometer zu sammeln! 😆 😛

      Olivers Motto bleiben wir treu!
      LG Manfred

      Antworten

Und, was denkst du?