dankbare Momente

von IN 2021, mal was anderes 17 Kommentare , , , ,

Irgendwie hat mich Catrinas letzter Beitrag animiert über dankbare Momente nachzudenken. Dabei meine ich Momente, Situationen und Ausgangslagen, die aber vor allem mit meinem Laufsport zu tun haben! 🙂 Zuerst bin ich meinen Eltern dankbar u. a. für meine sportliche Ausrichtung! Meiner Mutter hörte ich gerne zu, wenn sie von ihrer sportlichen Vergangenheit erzählte, vornehmlich…

WEITER LESEN

schmeckt lecker

von IN mal was anderes, was war - 2020 16 Kommentare , ,

Da werkelte ich mal wieder in „fremder Rüstung“ … ein Kampf war es nicht! 😉 Vor Jahren habe ich hin und wieder einen Kuchen gebacken, war bei bestimmten Kuchen nicht ungeübt. Irgendwann habe ich es leider bleiben lassen! 😥 Beim Kochen bekomme ich einfache Gerichte gut hin, oder ich kümmere mich um die Fertigstellung dessen,…

WEITER LESEN

am Wegesrand

von IN mal was anderes, was war - 2020 10 Kommentare , , ,

Erst einmal so nebenbei und als Randbemerkung ein kleines Gruß-ABC aus dem Hessischen, damit ihr Bescheid wisst, falls ich doch mal unkontrolliert abgleite in solch fremdartige „Sprachgefilde„! 😳 … jetzt wisst ihr auch, wie sprachgewandt und flexibel man sich hier gibt! 😛 Ihr könnt es ja gleich mal einüben und in eurer Umgebung einsetzen ……

WEITER LESEN

schön war es

von IN mal was anderes, was war - 2020 20 Kommentare , , ,

Am 21. Juni haben wir sie entlassen. Fristlos! 😆 Naja, sie hatten ja ihren Abgang vorbereitet und jetzt die höchste schulische „Reife“ absolviert! 🙂 … unsere Abiturienten … im Rahmen einer Feierstunde erhielten sie ihr Zeugnis und wurden verabschiedet … regelgerecht. Unsere „benachbarte“ Kirchengemeinde hat ein großes Gemeindezentrum, in dem wir Feiern mit bis zu…

WEITER LESEN

dicht?

von IN mal was anderes, was war - 2020 12 Kommentare

Büro geschlossen: Pause von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Wer mich erreichen will, schreibe mir an die unbekannte Adresse, oder über die unsozialen Netzwerke! Rechnet aber nicht damit, dass ich jemals reagiere. Ansonsten speichere ich alle Anfragen unter <erledigt> und behandle sie sehr unzuverlässig nach dem Motto: Unmögliches kann nicht erledigt werden und Wunder dauern…

WEITER LESEN

muss man?

von IN mal was anderes, was war - 2020 16 Kommentare

Sind wir immer ehrlich uns selbst gegenüber … und sind wir so frei, wie wir uns fühlen? Oder haben wir uns selbst schon ziemlich eingeengt, haben uns sehr eng gehaltene Vorlieben angeeignet und ziemlich ausgeprägte Abneigungen? Wir MÜSSEN das so oder so machen? – Oder sind wir so tolerant, dass wir uns gar nicht mehr…

WEITER LESEN

schade

von IN mal was anderes, was war - 2020 8 Kommentare

Naja, vom Berliner Dom kam der Glockenklang nicht! 😉 Leider hätte bei uns in der Gegend die Umsetzung der tollen Idee (Solidaritäts-Party) gar keine Chance gehabt. Punkt 18.00 Uhr begannen die Kirchenglocken der Christuskirche zu läuten. Dieser Glockenklang kam mir noch nie so laut und so lange vor. Wahrscheinlich hatte ich genau diesen Eindruck, weil…

WEITER LESEN