Das Darmstädter Echo vom 27. September 2014 schreibt auf Seite 18:

»EXTREM-SPORT   Trotz schlechtem Wetter: Vier Darmstädter erreichen Ziel beim „Transalpine Run“

Vier Darmstädter Extremläufer wollten in einer Woche die Alpen überqueren, alle vier haben es bis ins Ziel in Südtirol geschafft. Fast 300 Kilometer haben sie beim „Transalpine Run“ hinter sich gebracht, und über 13 000 Höhenmeter überwunden.«

Du kannst den Artikel online weiterlesen, wenn du auf den „verlinkten“ Text klickst! – (leider nicht mehr verfügbar)

http://www.echo-online.de/storage/scl/ngen/region/darmstadt/1317027_m1w740q100v12306_81-28378124_81-28385964_BILD1.jpg?version=1411810585

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

TAR 2014 – 6. Etappe

4. September 2014 2 Comments

Sand in Taufers – St. Vigil – 38,5 km: Wir fuhren ein letztes Mal nach Sand in Taufers. Die Rucksackkontrolle war genauer, da es wieder bis fast 2300 m hinauf ging. – Start

Melibokus – 8. Juni 2014

13. Juni 2014 0 Comments

Mit viel Spaß dabei und nur als letzte kleinere Belastung vor meinem ersten Ultra 2014! Mein Lauf-Hobby habe ich am 8. Juni 2014 wieder einmal voll auskosten und genießen können! Kurzentschlossen bin ich

TAR 2014 – 3. Etappe

1. September 2014 4 Comments

Neukirchen – Neukirchen (Großvenediger) – ca. 28 km: Aufgrund einer Kaltfront musste 2x umgeplant werden. Der endgültige Start war dann für heute um 10.00 Uhr. Die Überquerung nach Italien fiel aus, da es