Gestern nahmen wir am Firmenteamlauf (JPMorgan CCC) teil.
Von unserer Belegschaft des Schulzentrums Marienhöhe liefen 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedenen Abteilungen mit. (z.B. Schule, Internat, Mensa, Betriebstechnik)
Es machte nicht wirklich Spaß sich mit 70.000 Teilnehmern durch die engen „Gassen“ Frankfurts zu drängeln. An ein flüssiges Laufen war überhaupt nicht zu denken. Zum Schluss war ich dann froh, dass ich wenigstens anfangs und zwischendurch kleinere zusammenhängende Strecken annähernd flüssig laufen konnte! Meine Zeit von 27:19 Minuten war dementsprechend mäßig.

Aber was tut man nicht alles, um mit Kolleginnen und Kollegen etwas gemeinsam zu unternehmen! – Nach einer kleinen Odyssee hatten wir unseren Parkplatz in der Lilienthalstraße erreicht, gingen gemeinsam zum Party Point auf dem Gelände der Sportuni und stellten unser Pavillon auf. Zwei Kollegen hatten schon die Tische und Bänke dorthin transportiert. Anschließend trafen wir uns im Mosch Mosch in der Nähe der Hauptwache. Hier genossen wir die erste gemeinsame Zeit bei Snacks und/oder Getränken. So geduldig wie nie warteten wir dabei, dass sich der Startkanal zum Südstart langsam leerte. Nach mehr als 45 Minuten nach dem Startschuss ging es dann auch für uns los.

Nach dem Lauf trafen wir uns erst an den Bussen, um dann gemeinsam zum Party Point zu gehen. Hier erst konnten wir umsetzen, warum wir heute abend in Frankfurt waren, nämlich etwas wirklich gemeinsam tun: essen und Schwätzchen halten … und das abteilungsübergreifend! Der Ausklang des Abends kann als gelungen und CI-föderlich bezeichnet werden! Unsere Geschäftsleitung wird es freuen, da sie die Startgebühren für uns übernommen hatten.

Auch an dieser Stelle noch einmal Herzlichen Dank dafür!

… und für den gelungenen Ausklang gebe ich 2016 gerne wieder den richtungsweisenden Anstoss und erinnere daran sich erneut anzumelden! – Bis nächstes Jahr wieder, bei der 20. Teilnahme des Schulzentrums Marienhöhe beim JPMorgan CCC!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

beim Stadtlauf

27. Juni 2023 8 Comments

Stadtlaufzeit und ich war wieder dabei … als Helfer! 😛 Logisch, dass ich mithelfe, zumal es bei mir selbst im Moment nicht rund läuft! 🙂 2 Wochen vorher lief ich beim Michael vorbei

Mut machende Worte

30. März 2015 0 Comments

Wir alle stecken immer wieder einmal in entmutigenden Alltagssituationen (fest) und benötigen dann und wann „Aufbauhilfe“ von außen! Im >Warm-up< meines Blogs schreibe ich: „Mit dieser Seite möchte ich Mut machen!“ … …

100.000

26. Juni 2015 4 Comments

Ich habe keine 100.000 € gewonnen, keines meiner Geräte hat 100.000 Watt und ich habe auch noch längst nicht 100.000 Schüler unterrichtet … … aber eines kann ich mit Fug und Recht behaupten: