guter Start

von IN was war - 2016 8 Kommentare ,

  Früh am Morgen einen tollen Sonnenaufgang sehen und ein Stück weit genießen können, ist doch schon mal ein guter Anfang … und wenn man dann noch so früh losgefahren ist, dass man anhalten und ein paar Fotos schießen kann, hat man noch mal viel mehr davon! 😆   Das „Titelbild“ ist kurz nach 7.00…

WEITER LESEN

sich nur keine Blöße geben

von IN mal was anderes, was war - 2016 4 Kommentare

Im Beitrag >Herbst< ihres Blogs >Alles auf Rot(h)< schreibt Karina: „Kassandra und ich „trieben“ einen älteren Herren vor uns her, der anscheinend ein Problem damit hatte von Frauen überholt zu werden.“ Ich habe mir nicht verkneifen können in meinem Kommentar folgendes zu formulieren: „Dieser männliche Ehrgeiz immer. – Ich habe es durchaus umgekehrt gemacht und…

WEITER LESEN

Perspektiven

von IN was war - 2016 8 Kommentare

Ihr habt doch bestimmt eine „Hausrunde“? Auch wenn wir viele Variationsmöglichkeiten bei der Streckengestaltung unserer Läufe haben, so manche Runde würden wir als „Lieblingsrunde“ bezeichnen. Meist laufen wir diese Runde auch immer in die gleiche Richtung ab. Habt ihr mal ganz bewusst eine Strecke, die ihr eigentlich immer in der gleichen Richtung ablauft, entgegen gesetzt…

WEITER LESEN

Natur bestaunen

von IN was war - 2016 4 Kommentare

Es ist keine neue Feststellung, aber wir haben immer wieder die tolle Gelegenheit unsere schöne Natur zu bestaunen. Und da wir keine Hallensportler sind und uns draußen tummeln, können wir in dieser schönen Umgebung unserem Sport frönen. Die eine läuft in Parks, der andere durch den Wald. Manche können sich an der Küste mit dem…

WEITER LESEN

nu isser wech

von IN was war - 2016 12 Kommentare

Nicht der „Stein des Anstoßes“, sondern der Schuh, der mir im letzten Lauf ordentlich Schmerzen verursacht hatte! Danach war ich entschlossen, ihn nicht mehr zum Laufen anzuziehen. – Gut, er hätte mir noch für andere Dienste zur Verfügung stehen können. So schlecht sah er ja auch noch nicht aus. Immerhin verlatsche ich die Schuhe nicht,…

WEITER LESEN

wieder mal auf „Abwegen“

von IN mal was anderes, was war - 2016 4 Kommentare

Was macht der Läufer so, wenn er mal verletzt ist und nicht laufen kann? Trübsal blasen, auf der faulen Haut liegen, oder eher andere „sinnvolle Sachen“? Am vergangenen Sonntag habe ich beim Umzug des Laufladens Läuferherz geholfen. Voll einsatzfähig war ich ja nicht, aber ein paar Sachen hin und her schleppen ging schon! – Mittags…

WEITER LESEN

das Läuferherz

von IN was war - 2016 6 Kommentare

schlägt an anderer Stelle … also … nicht mein persönliches Herz, aber unser Darmstädter Läuferherz. Genauer gesagt, der Laufladen >Läuferherz< ist umgezogen. Insofern hat sich das mit dem Wasserschaden erledigt. Das neue Ladengeschäft konnte endlich bezogen werden! Ich hätte aber auch schreiben können: „Hier putzt der Chef persönlich!“ Das kam so: in den letzten Wochen…

WEITER LESEN

Stirnlampen

von IN was war - 2016 6 Kommentare

Nötig, oder nicht? Helle Klamotten im Winter? – Egal was wir im Dunkeln anziehen, aber wir sollten leicht zu erkennen sein … nicht nur, weil wir Angst vor dem Jäger haben, liebe Helge! 😉 Könnten die Klamotten ne zweite Geige spielen, wenn wir uns mit Stirnlampen ausrüsten? Da gibt es inzwischen tolle Dinger in den…

WEITER LESEN

helle Oberteile

von IN was war - 2016 4 Kommentare

Herbststimmung kann ja sehr schön sein, wenn sich Blätter bunt färben und man es sich zu Hause heimeliger machen kann. Abends eine Kerze anzuzünden und einen wärmenden Tee zu trinken, hat dazu sogar noch was Romantisches! Da freut man sich um so mehr aufs Zuhause, den Partner, oder einfach nur auf die eigenen vier Wände!…

WEITER LESEN

Sponsorenlaufergebnis – 1. Hochrechnung

von IN Hilfsaktionen, was war - 2016 2 Kommentare ,

Sponsorenlaufrekorde: Beim diesjährigen Sponsorenlauf des Schulzentrums Marienhöhe sind 645 Läuferinnen und Läufer über 5000 Runden unterwegs gewesen, um für drei Projekte Geld zu sammeln. So viele Aktive waren zumindest letztes Jahr nicht unterwegs und so viele Runden sind auch nicht gerannt worden. Der Schnitt von 7,7 Runden pro Aktivem ist aber in etwa der gleiche…

WEITER LESEN