neidisch?

Von in 2018, mal was anderes 12 Kommentare , ,

Bin ich neidisch?

Gestern flogen Tochter und Schwiegersohn in den Urlaub! Fern ab, in den Süden, in der Hoffnung sich bei etwas höheren Temperaturen gut erholen zu können! – In einer Woche kann sich da schon einiges tun! 🙂

Gut angekommen sind sie, aber was müssen sie über den ersten Strandspaziergang erzählen: ziemlich bewölkt und ein bisschen REGEN! 😳

Allüberall, Wasser von oben … ich habe den Eindruck, dass man sich dem momentan nicht entziehen kann, aber sie haben es warm! – Und so ein schöner warmer Nieselregen kann bei einem Strandspaziergang auch etwas Erholendes haben! 🙂

   

… dann der Blick aufs Meer und die beruhigenden „Wasserspiele“ am Strand … selbst Gegenlichtaufnahmen vermitteln einen Erholungswert! – Ich denke an Margitta und kann sie verstehen, dass sie solche Bedingungen liebt und sich immer wieder ans Meer gezogen fühlt! 😉

Das Wetter, dort unten im Süden, verspricht für die nächsten Tage heiter bis sonnig zu werden, mit Temperaturen von 19 – 21 Grad! – Boah eh, da lohnt sich der Trip der jungen Leute! 😆

… aber zurück zu meinem Beitragstitel: neidisch?

Nein, auf gar keinen Fall! – Ich gönne es den Beiden von Herzen, zumal ein anstrengendes Jahr hinter ihnen liegt! – Wie geht es dir, wenn du vom Urlaub anderer hörst?

 

Wir lassen es uns derweil auch gut gehen:

… und morgen tobe ich in heimischen Gefilden über die „Höhenzüge“ des vorderen Odenwaldes! 😆

12 Kommentare

  1. Christian |

    Lieber Manfred,
    echter Neid ist mir zum Glück gänzlich fremd und v.a. wenn es um Urlaub geht, da bin ich viel zu gerne zu Hause und auf den heimischen Trails unterwegs 😂

    Salut

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Christian,
      aach, Urlaub kann auch schon mal anderswo schön sein! 😉
      Wenn es um das heimische Laufrevier geht, gebe ich dir allerdings Recht, aber es gibt in den Alpen noch schönere Trails, als im Odenwald! 🙂

      Salut

      Antworten
  2. regenfrau |

    Lieber Manfred,
    ich hatte gerade 2 Tage lang Sonne pur, milde Temperaturen und den unglaublichen Luxus, meine Zeit größtenteils auch draußen verbringen zu dürfen.
    Ähhh… was war gleich noch mal die Frage? 😉

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Doris,
      nach Sonne pur kannst du ja gar nicht mehr solch niedrige Gefühle haben, oder?
      Auf dass wir anderen nie etwas missgönnen und uns lieber draußen tummeln! 😉
      LG Manfred

      Antworten
  3. Volker |

    Lieber Manfred,

    Urlaube in südlichen Gefilden neide ich nicht, da ich ausgesprochen ungerne in Flugzeuge steige. Die Sonne im Salzburger Land oder in München macht mich da schon eher neidisch. Aber auch nur im bescheidenen Umfang, das Leben sorgt immer wieder irgendwann für Ausgleich und dann sind es andere, die vielleicht auf mich neidisch sind.
    LG Volker

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Volker,
      manchmal brauche ich einen Aufhänger um dann meine Gedanken loszuwerden. Wirklich neidisch kann ich glaub ich gar nicht sein! 🙂
      Das mit dem Fliegen ist für mich nicht so schlimm, aber der letzte Flug ist jetzt schon ne Weile her!
      Über das Wetter reden, ja, aber ich guck nur raus und aufs Thermometer, wenn ich die Wohnung verlassen will, damit ich mich richtig anziehe! 😉
      So, wie jetzt gleich, wenn ich losziehen will!
      LG Manfred

      Antworten
  4. Anne |

    Nö, neidisch bin ich nicht, ich gönne es jedem, diesem depressionsinduzierenden Grau zu entfliehen. Ich bin ja gern daheim und wie Christian auch gern auf meinen Trails und Wegen unterwegs. Nur hätte ich gern ein bisschen mehr Licht dabei.

    Liebe Grüße
    Anne

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Anne,
      diese triste Stimmung und das ständige Grau können einen schon die anderen Farben vergessen lassen! Da ich zum Glück nicht melancholisch veranlagt bin, lasse ich mich persönlich nicht runterziehen, weiß aber, dass andere damit eher Schwierigkeiten haben.
      Die heimischen Wege sind auch bei uns herrlich und vielfältig und ich tummel mich dort sehr gerne!
      In der Hoffnung, dass du immer ausreichend Licht hast und bald wieder mehr bekommst! 😉
      LG Manfred

      Antworten
  5. ultraistgut |

    Lieber Manfred, mir geht es wie Christian, Neid ist mir fremd, möge jeder sein Glück dort finden, wo er meint, es zu finden, ich habe keinen auch nur winzigen Anlass, neidisch auf irgendjemanden oder irgendetwas zu sein, kein gutes Gefühl !

    Was das Meer angeht, hast du natürlich Recht, ich habe es schon immer geliebt – das Meer, wo auch immer, je rauer, desto lieber, z.B. am Pazifik. Die Wärme vermisse ich nicht so sehr, da ich ein Nordmensch bin, ich mag jedes Wetter – und möchte auf die jetzige Zeit auch nicht verzichten.

    Das Meer sieht aus wie bei uns – bis auf die Palmen ! 😉

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Margitta,
      wie bei Volker beschrieben: ich glaube, dass ich gar nicht neidisch sein und werden kann! – Ist ja auch ein Segen, wenn man mit dem zufrieden sein kann, was man hat! ❗
      Ich brauche die Wärme auch nicht, aber die Urlaube im Süden habe ich dennoch genossen, wie z. B. mal ein Inselurlaub. 😆 Allerdings leide ich richtig, wenn es heiß und die Luftfeuchtigkeit dabei sehr hoch ist! 🙁
      Dass du das Meer liebst ist ja einschlägig bekannt und es ist doch auch schön so. Du kannst deine Umgebung genießen! Wieviele unzufriedene Menschen gibt es, die mit ihren Lebensumständen nicht zurecht kommen!
      Bleib so und genieße es weiterhin!
      LG Manfred

      Antworten
  6. nido00 |

    Also wenn sie jetzt in den Bergen wären und wunderschöne Skitouren unternehmen würden, dann wäre ich vielleicht ein ganz klein bisschen neidisch. Strand, Palmen, warm – nö, nicht mein Ding. Aber im Grunde genommen gönne ich jedem seinen Urlaub.
    Herzliche Grüße.

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Roni,
      das ist aber sehr lieb, dass du unseren jungen Leuten den Urlaub gönnst! 😉
      Warm habt ihr ja in Texas schon ab und zu mal! 😆
      Ein Schwager ist ab morgen in den Bergen, aber der ist zum alpinen Skifahren dort, weniger für Skitouren.
      Herzliche Grüße zurück!
      LG Manfred

      Antworten

Und, was denkst du?