treiben lassen

von IN 2017 12 Kommentare

Praktiziert ihr das auch? Es liegt nix besonderes an! Die letzte anstrengende, oder lange Einheit habt ihr vor ein bis zwei Tagen gemacht und ihr wollt einfach nur draußen sein! . Mir erging es am Dienstag so! Nachdem ich eine kurze Runde mit meiner Frau gelaufen war, trabte ich los. Zu meiner Frau sagte ich…

WEITER LESEN

Planetenweg

von IN 2017 10 Kommentare , , ,

Letzte Woche durch ne Augenverletzung ausgebremst, am Sonntag Abiarbeiten korrigiert. – Also wollte ich gestern loslegen. – Schon beim Einlaufen merkte ich, die äußere Unterschenkelmuskulatur spielt nicht mit. Die Verspannungen der hinteren Oberschenkelmuskeln hatten sich ausgedehnt. – Ich bin halt doch kein Mensch, der fürs Sitzen geschaffen ist! 😥 Wieder einmal hieß es umdisponieren, sprich…

WEITER LESEN

Blütenpracht

von IN 2017 6 Kommentare ,

Jetzt sind die Bäume und Büsche dran! Gestern lief ich nach einer kleinen Runde mit meiner Frau nur noch eine ebenso kleine Runde „für“ mich. Aktive Erholung war angesagt. Ich hatte mein Handy dabei und bei einem regenerativen Lauf sitzt es schon mal „lockerer in der Hand“! 😉 Ganz so bunt, wie im Herbst ist…

WEITER LESEN

in gemütlicher Runde

von IN 2017 6 Kommentare , ,

Nach unserem gemeinsamen Lauf beim Lauftreff vom Läuferherz, könnte man uns Mittwoch abends immer noch eine Weile im Laden antreffen! Letzten Mittwoch konnten allerdings nicht viele von uns zusammen bleiben. Manche hatten einen Termin, oder diesmal nichts Warmes und Trockenes dabei. Andere wollten vielleicht noch eine Stunde, oder wenigstens die zweite Halbzeit des DFB-Pokalspiels Bayern…

WEITER LESEN

genug getrunken?

von IN 2017 6 Kommentare

Hast du es im Griff? Täglich eine ausreichende Menge getrunken? Ich muss zugeben, dass ich nicht immer genug trinke. Ob es „ausreichend“ ist, weiß ich nicht, aber meine Trinkmenge ist nicht immer GUT genug. Damit will ich ausdrücken, dass der Körper auch mal mit weniger und wenig auskommt. Vernünftig ist wenig aber nicht. Zu deutsch:…

WEITER LESEN

auch Pausen tun gut

von IN 2017 4 Kommentare ,

Hiermit meine ich nicht diese erzwungenen Pausen, die z. B.  durch Erkältungen, oder Verletzungen verursacht werden. Nein! Aber vernünftiges „Training“ kennt Belastungs- und Erholungsphasen. Und diese bewusst eingesetzten und gewählten Pausen können ein Segen sein! – Spätestens dann, wenn die Muskeln aufgrund zurückliegender Belastungen schon fast zu schmerzen beginnen, sollte man eine Pause einlegen. Zu…

WEITER LESEN

Rechenspiele

von IN was war - 2016 6 Kommentare ,

Volker hat mich mit seinem Beitrag über die höhere (Oldenburger) Mathematik auf eine Idee gebracht. Ich könnte doch mal erzählen, wie ich bei regenerativen Einheiten unterwegs bin. Hoffentlich kann ich diese (vielleicht schräg empfundenen) Rechenspiele, die ich da unterwegs so „durchführe“ auch gut genug erklären. Die Regeln sind einfach, denn man muss nur mathematische Grundrechenarten…

WEITER LESEN

Duschtypen

von IN was war - 2016 4 Kommentare

Zuhause, unter der Brause … da stehe ich heute morgen unter der Dusche, genieße es ein Stück weit „endlich wach zu werden“ und plötzlich frag ich mich: Wie machen das die anderen? Wird eine morgendliche Dusche zum Wachwerden genutzt, oder wird nur nach dem Training geduscht? Ist die Dusche nach dem Training ausschließlich für Reinigungszwecke…

WEITER LESEN

NEM

von IN was war - 2016 4 Kommentare , , ,

NEM – Nahrungsergänzungsmittel Eigentlich ein „alter Hut“, schon x-mal durchgekaut und für mich persönlich abgehakt! Wieso aber komme ich drauf? Am 28.11. lautete das 4. Thema des 31. Darmstädter Sportforums: Nahrungsergänzungsmittel – für eine ausgewogene Ernährung von (Leistungs-)Sportlern notwendig? Die Referentin war Dr. Alexandra Schek aus Gießen. Nach dem Vortrag mit anschließender Diskussion kam ein…

WEITER LESEN