Hutzellauf? – Was ist das denn?

Erwähnt man im Darmstädter Umfeld diesen Begriff, so wissen zumindest die meisten Läufer darüber Bescheid. ⇒ Es handelt sich um einen Lauf, der jedes Jahr am letzten Sonnabend (Samstag 😉 ) im September veranstaltet wird. Organisiert wird dieser Lauf vom Lauftreff Darmstadt. Da also ein Lauftreff dahintersteht, wird auch in Gruppen gelaufen. Verschiedene Gruppen, die die Strecken in unterschiedlichem Tempo zurück legen, werden jeweils von erfahrenen Läufern begleitet. Es wird gleichmäßig gelaufen. Dieses Jahr „steigt“ das Ganze am 26. September 2015. Dazu treffen sich die Teilnehmer bis 15.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Merck-Stadion am Böllenfalltor. Um 15.00 Uhr fahren Busse zu zwei Startorten und transportieren die Läufer dorthin.

Diejenigen, die sich für die kürzere Distanz entscheiden, nehmen die Busse nach Frankenhausen, um dann 12 Kilometer zurück nach Darmstadt zur Sporthalle am Böllenfalltor zu laufen. Die angebotenen Geschwindigkeiten für diesen kürzeren Lauf variieren zwischen 10 Kilometern pro Stunde und einem sehr ruhigen Tempo von ca. 6 Stundenkilometern, das auch für Einsteiger geeignet ist. Ergänzt wird das Angebot auf der kürzeren Distanz durch eine Gruppe die auch Nordic Walking macht.

Die längere Distanz startet auf der Kuralpe und verläuft über 18 Kilometer auf dem Hutzelweg. Die angebotenen Geschwindigkeiten von dort variieren zwischen 13 und 8 Stundenkilometern. Wenn auch dieses Jahr alle Gruppen „besetzt“ werden können, ist die Gruppenvielfalt wieder enorm groß!

Höhenprofil der längeren Strecke!

Bei Interesse bist du herzlich eingeladen an diesem Lauf teilzunehmen und im Anschluss daran dich mit uns zur Kuchentheke in der Böllenfalltorhalle zu begeben und dein Kaloriendefizit gleich wieder auszugleichen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schau dir das auch an

Hundstage

4. August 2015 0 Comments

Wie geht es dir in dieser heißen Jahreszeit? Ich – auf jeden Fall – leide unter der enormen Hitze. Jedes Jahr sage ich mir neu, dass ich mich nicht so anstellen darf, da

Zauberwelt Berge

6. August 2015 0 Comments

Alexander Huber schreibt in seinem Buch >Angst<, das ich vor Kurzem gelesen habe: „Unser Vater hatte uns in eine Zauberwelt entführt, der ich mich nicht mehr entziehen konnte. Ich wusste, ich will mehr

Sponsorenlauf-Rekordergebnis: 24.713,50 €

10. Oktober 2015 2 Comments

Das ist doch mal ein stolzes Gesamtergebnis! Bei unserem diesjährigen Sponsorenlauf konnten wir unsere Spendengelder um über 20 % gegenüber 2014 steigern. Dadurch kamen 24.713,50 € zusammen. – TOLL! In vier verschiedenen 45-Minuten-Einheiten