Fieser Krise trotzen?

Von in was war - 2020 18 Kommentare ,

FKT, wat is denn dette schon wieder? 😛 Nicht gemeint ist ein „friedlicher Kinder-Traum“ oder die Überschrift! 😉 Deshalb mal hier die Fragen vorweg: • Kannst du dir was unter FKT vorstellen? • Wie denkst du darüber?     (evtl. auch nach dem Beitrag) Immer wieder mal habe ich das Trail-Magazin erwähnt. Viele Bilder und manche…

WEITER LESEN

„Herz-Angelegenheit“

Von in was war - 2020 14 Kommentare , , ,

Hier ein Zwischenbericht von meiner herbstlichen „Praxis-Tour-nee“. Meinen kardiologischen Part habe ich damit abgearbeitet. Vorher hatte ein Hämatologe, trotz meiner notorisch niedrigen Eisenwerte, eine Eisenmangelanämie ausgeschlossen. Dann bin ich am 9. September zur Kardiologin. Sie stellte zwar einen kräftigen Herzschlag fest, war aber bzgl. meines Myokards (Hinterwand) etwas verunsichert und bat mich in einer nuklearmedizinischen…

WEITER LESEN

megastark

Von in Hilfsaktionen, was war - 2020 16 Kommentare , , , , , ,

Vor 10 Tagen habe ich den MegaMarsch angekündigt. Letzte Nacht hat er statt gefunden! … und da der Ironman 2020 auf Hawaii ausfiel, konnte ich mich „voll drauf“ konzentrieren … und „brauchte“ nicht vor die Glotze! 😛 Am Vortage mussten die Organisatoren aber nochmal zum Gesundheitsamt, um das Hygienekonzept anzupassen … es wurde zum Glück…

WEITER LESEN

„Mega“-Hilfe

Von in Hilfsaktionen, was war - 2020 10 Kommentare , , ,

Knie und Füße der jungen Leute sind gerichtet, also kann er wieder steigen! 🙂 Gemeint ist der Megamarsch Frankfurt 2020, der trotz des Virus-Wahns stattfinden darf, sofern nicht noch was passiert … in Richtung der „Inzidenz“! Im Frühjahr war eigentlich der Megamarsch Hamburg geplant, den Schwiegersohn und ich gemeinsam marschieren wollten. Es ist wohl nicht…

WEITER LESEN

Marulauf 2020

Von in Hilfsaktionen, was war - 2020 16 Kommentare , , ,

Auch wenn ich momentan nicht laufen kann, bzw. nicht belasten soll, muss ich mich ja nicht des Kontaktes mit anderen Läufern enthalten. Vor geraumer Zeit hatte mir Abdel erzählt, wann er wieder den alljährlichen Lauf zum Gedenken seines Sohns veranstalte. Marouan war vor 11 Jahren auf einer Kerb, wie man hier sagt, umgefallen und an…

WEITER LESEN

am Wegesrand

Von in mal was anderes, was war - 2020 10 Kommentare , , ,

Erst einmal so nebenbei und als Randbemerkung ein kleines Gruß-ABC aus dem Hessischen, damit ihr Bescheid wisst, falls ich doch mal unkontrolliert abgleite in solch fremdartige „Sprachgefilde„! 😳 … jetzt wisst ihr auch, wie sprachgewandt und flexibel man sich hier gibt! 😛 Ihr könnt es ja gleich mal einüben und in eurer Umgebung einsetzen ……

WEITER LESEN