immer wieder

Von in 2020 10 Kommentare , ,

Ja, es gibt immer wieder Gründe sehr dankbar zu sein! 🙂 Da kam ich mit erneuten Verspannungen im Bereich der linken Wade aus der Rhön nach Hause. Dort hatten wir zwangsläufig zu viel sitzen müssen und uns nicht adäquat bewegen können, zumindest nicht so, wie ich es bräuchte. 😥 So war ich erstmal stark verunsichert…

WEITER LESEN

diesmal ohne Schnee

Von in 2020 12 Kommentare ,

Naja, fast ohne Schnee, denn am 3. Tag hat es zumindest soviel geschneit, dass wir eine kleine Schneeballschlacht machen konnten! 😉 Nicht, dass ihr denkt, in Darmstadt sei Wundersames passiert, nee, das war in der Rhön auf etwa 600 hm! Wie letztes Jahr, habe ich mich bereit erklärt, als Mann mitzufahren. Hab ja schon mal…

WEITER LESEN

Wege und Schneisen

Von in 2020, mal was anderes 14 Kommentare ,

Zu meinem Beitrag über den Betrieb auf der „Schirmschneise“ fragte mich Elke: „Aber woher kommt dieser Name?“ Da bin ich doch prompt selber neugierig geworden und hab ganz ehrgeizig gedacht: „Da muss doch was rauszukriegen sein!“ 😳 Erste Recherchen machte ich immer wieder einmal zwischen den jeweiligen Noten- und Zeugniskonferenzen am 22.01. und 23.01. 🙂…

WEITER LESEN

Schirmschneise

Von in 2020 12 Kommentare , ,

Rückblende: Letzten Mittwoch war tolles Wetter. Zum Glück konnte ich mal am frühen Nachmittag raus. Anders wäre auch ein Lauf nicht drin gewesen. Der Abend war durch das Winterfest unserer Schule geblockt. Wenn man auf der Liste steht, kann man ja nicht wegen eines Laufes zurückziehen. Mein Lauf führte mich nach Westen, für eine kurze…

WEITER LESEN

zeigt her

Von in 2020 10 Kommentare , ,

eure … Schuhe! – In dem Fall sind es keine Füße, da ich bekanntlich nicht barfuß unterwegs bin! Für meinen heutigen Sonntagslauf nahm ich mir vor endlich mal wieder zur Burg Frankenstein zu laufen. Hatte ich doch in den letzten Wochen den flachen Westwald bevorzugt und bin ja auch bzgl. meiner Schnelligkeit deutlich vorangekommen. Jetzt…

WEITER LESEN

frühlingshaft

Von in 2020 12 Kommentare ,

Es sollte wohl schnell vorüber sein … … dauert allerdings jetzt schon einige Tage … … und die Highlights hatten wir in dieser Woche. Gestern und heute wurden Temperaturen um die 13 Grad und höher erreicht … und in der Sonne erst! 😎 … mitten im Januar 😳 und damit mitten im Winter!   „Schön,…

WEITER LESEN

überschätzt?

Von in 2020 14 Kommentare , ,

Ich glaube nicht, dass ich mich überschätzt hatte, wohl eher (wieder einmal) meine „Fähigkeit“ Eisen und Magnesium zu verwerten. Diesbezüglich habe ich doch schon seit jeher so meine Probleme! 😥 Meine Eisenwerte sind meist im unteren Normbereich und bessern sich geringfügig, wenn ich substituiere. Aber auch meine Magnesiumwerte sind oft recht niedrig. Warum erzähle ich…

WEITER LESEN

so normal

Von in 2020 10 Kommentare ,

Dienstag fühlte ich mich endlich mal einfach nur normal … Ein Tag, an dem kein Tempodauerlauf angesagt war, nicht einmal erhöhtes Tempo. Die Strecke wies kein besonderes, oder deutliches Profil auf. Sie war genauso normal, wie das Wetter, sofern man leichte Bewölkung ohne Wind bei 5 Grad plus an einem 7. Januar für normal hält!…

WEITER LESEN

Laufalltag

Von in 2020 14 Kommentare , ,

Mit der (verrückten) Zahlenspielerei ist erstmal wieder Schluss. Jetzt wird wieder mehr, oder halt überhaupt gelaufen! 🙂 In der „Weihnachtswoche“ war noch ein recht normales Pensum (72 km) möglich, aber letzte Woche lief etwas durcheinander. Zuerst war „Ruhe vor dem Sturm“ (Tapering) angesagt. Der Silvesterlauf sollte ja gelingen. Danach hatte ich mir eine Pause gegönnt…

WEITER LESEN

8000

Von in 2020 14 Kommentare , ,

Das ist eine stolze Zahl! 🙂 Es ist die Anzahl der Kilometer, die ich seit meiner Knie-OP schon wieder zurücklegen konnte und durfte! Erneut ein Grund dankbar zu sein! 😎 … und es brauchte nur eine (weitere) Laufeinheit im neuen Jahr 2020, um diese Schallmauer zu knacken! – Vorgestern hatte ich mir noch eine Auszeit…

WEITER LESEN