C-Maßnahmen?

Von in 2020 18 Kommentare

Gibt man dieses Stichwort dieser Tage in eine Suchmaske ein, bekommt man sehr viele Ergebnisse, die mit dem Virus zu tun haben. Das ist momentan auch vorrangig, will man den Vorgaben der Politik Folge leisten. Aber das, was man dann manchmal zu sehen bekommt ist entweder überzogen … oder überhaupt nicht zu Ende gedacht. ……

WEITER LESEN

Hybris?

Von in 2020 14 Kommentare , ,

oh oh … da war ich mal ein bisschen besser drauf, als die Tage vorher und vor allem jetzt danach … In einigen Dingen meines Lebens kann ich durchaus bescheiden sein … aber wenn man meinen Kleiderschrank öffnet und mein Laufequipment ins Visier nimmt, dann denkt man nicht gerade an Bescheidenheit. Aber Hybris ist doch…

WEITER LESEN

Schnittmuster

Von in 2020 14 Kommentare ,

In Tagen des Wahns um Virus C herum, bin ich manchmal mit dem Rad nur so zum Spazierenfahren raus in den Wald entschwunden. 2 – 3 x hatte ich eine „echte“ Kamera 😉 dabei gehabt und fotografierte dann nicht nur mit der kleinen Wischfon-Kamera. 🙂 Am Ende einer sanften Tour durch meinen Westwald setzte ich…

WEITER LESEN

dicht?

Von in 2020, mal was anderes 12 Kommentare

Büro geschlossen: Pause von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Wer mich erreichen will, schreibe mir an die unbekannte Adresse, oder über die unsozialen Netzwerke! Rechnet aber nicht damit, dass ich jemals reagiere. Ansonsten speichere ich alle Anfragen unter <erledigt> und behandle sie sehr unzuverlässig nach dem Motto: Unmögliches kann nicht erledigt werden und Wunder dauern…

WEITER LESEN

muss man?

Von in 2020, mal was anderes 16 Kommentare

Sind wir immer ehrlich uns selbst gegenüber … und sind wir so frei, wie wir uns fühlen? Oder haben wir uns selbst schon ziemlich eingeengt, haben uns sehr eng gehaltene Vorlieben angeeignet und ziemlich ausgeprägte Abneigungen? Wir MÜSSEN das so oder so machen? – Oder sind wir so tolerant, dass wir uns gar nicht mehr…

WEITER LESEN

Geisterfahrer

Von in 2020 8 Kommentare ,

… und das mitten im Wald! 😆 Man kann ja nicht nur vor dem Rechner sitzen, um, wie in meinem Fall, auf Rückläufe der Arbeitsaufgaben per Mail zu warten und um neue Aufträge zu verschicken. Grundsätzlich sollen wir schon erreichbar sein, aber es gibt die eine Kollegin und den anderen Kollegen, die überdrehen so dermaßen,…

WEITER LESEN

Abiathlon

Von in 2020 8 Kommentare ,

… so nannte es eine Familie, um ihre Tochter für das Abitur aufzumuntern. Sie hängte ein tolles Plakat für die Tochter auf, die eine erfolgreiche Triathletin ist! Von daher rührt sicherlich diese kreative Wortschöpfung! 😉 … und während sich der Sport-LK drinnen durch die Aufgaben wühlte 😳 hatten wir draußen bestes Frühlingswetter; alles grünte und…

WEITER LESEN