Silvester virtuell

Von in was war - 2020 22 Kommentare ,

Auf meine spontane Idee (als Blogger gemeinsam) sind doch einige von euch eingegangen. Es wurden zum Teil weitere, tolle Vorschläge gemacht … und einige freuen sich darauf, zum Jahresschluss was (gemeinsam) zu machen! 🙂

Jetzt geht es darum zu konkretisieren und auch zu fixieren! Alle, die teilnehmen wollen, sollten ja gleiche Infos haben, um entscheiden zu können, was für sie oder ihn machbar ist.

Die Anmeldung ist natürlich von allen jeweils persönlich durchzuführen, zumal Kontaktdaten erforderlich sind. Man erhält dann eine Bestätigungsmail, in der ein persönlicher Link enthalten ist, für den „Upload“ eines Fotos, aus dem Zeit, Streckenlänge und der Name ersichtlich sein muss. Wer ohne Zeit teilnehmen will, gibt sie einfach nicht an! 😆

Die Streckenlänge ist bei der Anmeldung anzugeben, aber optional 5 km oder 10 km. Nur für die Teamwertung gilt, dass die gleiche Strecke absolviert und eine Zeit angegeben werden muss! Es gibt keine gemischten Teams: nur 3 Männer oder 3 Frauen. – Bei Interesse: Teamnamen exakt eingeben -> automatische Teamwertung!

Nur wie nennen wir uns? 🙄

Es soll gendergerecht sein, nicht zu kompliziert (Übertragungsfehler), griffig (also englisch?) … warum aber (wieder) Englisch? – Ich merke schon, ich will es allen recht machen und es wird tierisch kompliziert … aber hoffentlich können auch alle mitgehen, wenn ich es jetzt einfach bestimme:

gemeinsam laufend bloggen
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Nach der Meldung (Streckenlänge wurde gewählt), kann jede/r bei Folgendem mitmachen (für jede/jeden offen):

  • Startzeit: 30.12. – 10.00 Uhr
  • orangenes Oberteil
  • laufen mit Startnummer
  • Zeitangabe beim Hochladen des Fotos

Sollten Details offen geblieben sein, fragt bei mir nach, oder lest euch die Ausschreibung durch!
Das Meldeportal habe ich hiermit 3 x verlinkt 😆 und zwar für eine Einzelanmeldung!

Natürlich könnt ihr euch dann auch (viruskonform) begleiten lassen, ob mit Fahrrad, oder per Kutsche … aber nicht umsteigen und fahren oder mitfahren … schön lieb sein und laufen! 😛

22 Kommentare

  1. Helge Orlt |

    Lieber Manfred,

    also ich finde das eine grandiose Idee. Leider ist die von dir festgesetzte Zeit nicht einhaltbar. Karina und ich wollen nämlich auch laufen, aber müssen arbeiten.
    Ich erbitte hiermit eine freie Zeitbestimmung 😆
    Das mit dem orangebarbenen Shirt ist ja logisch 😆
    Liebe Grüße
    Helge

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Helge,

      naja, grandios? 😛

      Aber erstmal vielen Dank für die Rückmeldung … und ich finde es toll, dass ihr mitmachen wollt. Zu einer anderen Zeit … das geht man gar nicht … HALT, STOPP! Natürlich geht das!!!!!!!!

      Das ist doch das, was ich meinte. Es gehört zu den optionalen Dingen!

      Da muss ich mich ja bei dir und euch entschuldigen! Ich bin sehr egoistisch von mir und den „Urlaubern“ 😉 ausgegangen und dachte halt an Mittwoch, da man nach seinem Lauf noch viel Zeit hat für den Upload des Fotos, das ja den Namen enthalten muss. Vielleicht muss die eine oder der andere da ein bisschen „basteln“?

      Also: deiner Bitte wird stattgegeben! Somit könnt ihr ganz frei über eine eigene Startzeit bestimmen … aber nur mit orangenem Shirt, bzw. mit orangener „Oberbekleidung“!

      Bis denne und
      LG Manfred

      Antworten
  2. Catrina |

    Lieber Manfred
    Vielen Dank für die Infos! Geht klar.
    Und natürlich ist der Team Name auch gut!

    Einzig mit der Startzeit muss ich mich Helge anschliessen. Für uns wäre es cool, wenn wir den Lauf am Dienstag machen könnten, das würde ein 10km super in unseren Plan passen.
    Ich werde Kai und mich anmelden – jetzt müssen wir nur noch ein orangenes Teil für Kai suchen… ich glaube über kurz oder lang wird er sowieso eins brauchen 😉

    Liebe Grüsse aus dem sonnigen Cape Town!

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Catrina,

      bitte gern geschehen! – Nur habe ich mich diesmal irgendwie schwer getan, eine Entscheidung zu treffen, was sonst nicht meine Art ist! … hoffentlich nehmen die anderen auch den Namen an. Dann habe ich nachgeschaut, ob auch längere Namen in der Meldeliste auftauchen. Deshalb habe ich einfach meine 3 „Hauptgedanken“ reingepackt!

      Startzeit: wie bei Helge schon geschrieben, da war ich wohl zu egoistisch, bzw. zu wenig umsichtig! 😥 Mir sprang der mittlere Tag der 3 möglichen ins Auge und dann bin ich wohl zu sehr von freier, verfügbarer Zeit ausgegangen! – Klar könnt ihr zu einer x-beliebigen Zeit starten, finde es doch überhaupt schön, dass meine spontane Idee Anklang gefunden hat!

      Orange: ich hab 2-3 Teile im Schrank, weil meine Frau sagt, dass mir bestimmte Orange-Töne durchaus gut stehen! 🙂 – Hoffentlich kann sich Kai in der Farbe wohl fühlen! 😉

      Aus dem regnerischen Darmstadt
      LG Manfred

      Antworten
      • Catrina |

        Lieber Manfred
        Wollte noch vermelden, dass wir heute erfolgreich ein orangefarbenes Shirt für Kai gekauft haben!
        Jetzt sind wir gerüstet.

        Liebe Grüsse aus dem sonnigen und abendlichen Cape Town!

        Antworten
        • Manfred |

          Liebe Catrina,

          danke für die Meldung! 😉 Ich muss (innere Verpflichtung 😉 ) später noch einen Kommentar zu deinem neuen Beitrag schreiben. Bin vor dem Abendessen erst noch gelaufen, tagsüber waren wir unterwegs.

          Gemeldet sind jetzt die ersten 4 von uns. – Für Kai hoffe ich, dass er das orangene Shirt dann auch gerne tragen kann. Mein dünnes Shirt (langer Arm) ist nicht mal rot, sondern orangrot. Das geht dann eher als mein dickeres, aber für die 12° heute Abend war es zuuu warm!

          Gerüstet sein ist immer gut!

          Aus dem winterlich warmen Darmstadt 😉
          LG Manfred

          Antworten
  3. Volker |

    Lieber Manfred,

    danke für die Mitteilung der Details. Klar geht der Name klar, finde ich gut. Ich werde auch den gemeinsamen Starttermin hinkriegen (verdammt frühe Uhrzeit 😛 ). Dageben muß ich beim Orange passen. Da es am 30.12. nach heutiger Vorsage kalt sein soll, habe ich keine entsprechend warme Klamotte in Orange. Ich hoffe diesbezüglich auch auf Toleranz 😉

    LG Volker

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Volker,

      gut, eine spätere Startzeit hätte es auch getan, aber ich hab an normale Volkslaufstarts gedacht. Und da wir wohl alle keine Bestzeiten laufen wollen, müssen wir auch nicht mind. 4 Stunden vorher den Kreislauf ankurbeln. Oder? 😉

      Was das warme Shirt angeht, soll ich dir meines hochschicken? – Ich könnte ja unter mein Kurzes was unten drunter anziehen. 😛 Hm, zu dumm, wird wohl leider sehr knapp werden, muss es erst noch waschen, hatte es gestern an! 🙈

      Da werde ich wohl tolerant sein müssen! 🙋

      Vorher genießen wir noch ein bisschen!

      LG Manfred

      Antworten
  4. Elke |

    Lieber Manfred,
    ein orangefarbenes Shirt ist schon gesichtet, wie ich das bei Kälte mache, muss ich sehen. Bei Chris wirst du aber hinsichtlich Farbwahl großzügig sein müssen…
    Nochmal zur Sicherheit: Wir melden uns also alle mit dem Teamnamen an, und das System bildet dann bei mehr als 3 Männern/Frauen mit unserem Teamnamen 3-er-Gruppen. So habe ich das verstanden. Aber da ja keine gemischten Teams möglich sind, geschieht die m/w-Sortierung dann auch automatisch?
    Oder umgekehrt gefragt: Wir melden uns einfach an wie Catrina und Kai und der Rest läuft automatisch?
    Solange nicht ungeplantes dazwischen kommt, stehen wir am 30.12. um 10 Uhr am Start 🙂
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Elke,

      das Shirt sichten ist schon mal gut! 😉 Kälte, oder Wärme kann ich leider nicht beeinflussen! 😆

      Großzügig sein, warum denn nicht, gerade zur Weihnachtszeit sollte das nicht schwerfallen! Aber einige wenige stehen dann mit uns am 30.12. um 10.00 Uhr am Start. Die anderen laufen, wann es ihr „Stundenplan“ erlaubt! 🙂

      Genau so habe ich es verstanden, wie du es beschreibst. Einfach mit dem gleichlautenden Namen anmelden, alles andere läuft automatisch: „Die drei schnellsten Männer bzw. die drei schnellsten Frauen eines Vereins bilden in der Ergebnisliste automatisch das erste Team dieses Vereins, …“ – So wie der Auszug aus der Ausschreibung es zu verstehen gibt, muss dann nur noch die Zeit bei der „Laufdokumentation“, wie es genannt wird, angegeben werden.

      Vorher genießen wir noch ein bisschen die (hoffentlich) stille Zeit!

      Bis dann
      LG Manfred

      Antworten
  5. Oliver |

    Lieber Manfred,
    vom für mich möglicherweise etwas unpassenden Startzeitpunkt mal abgesehen (aber das ist ja schon mehrfach geklärt) hoffe ich jetzt dass es sehr kalt wird, dann käme meine uralte orangene Wetterjacke zum Einsatz. Ansonsten müßt ihr euch mit meinem knallroten Longsleeve arrangieren 🙂
    Machen eigentlich alle den 10k Lauf?
    LG Oliver

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Oliver,

      ich habe ja schon geschrieben, dass wir da doch gerade zur Weihnachtszeit großzügig sein wollen, von wegen gleicher Startzeitpunkt! 😉

      Mein langärmliges orangenes Laufshirt ist mir bei (klaren) Plusgraden eigentlich auch zu warm, da es aufgeraut ist, um Null geht es dann. Aber knallrot ist doch auch schön, Farbe der Sieger! Das wäre dann auch meine Alternativ-Farbe. 😉

      Die Streckenlänge hatten wir auch offen gelassen, aber du kannst dich ja auch für beide Strecken melden 😆 und an unterschiedlichen Tagen laufen. Ich habe in der Teilnehmerliste 5 Läufer/innen gefunden, die für beide gemeldet sind. Dadurch bin ich drauf gestoßen, dass ja beides möglich ist! Catrina und Kai sind für die 10 gemeldet!

      Bis denne
      LG Manfred

      Antworten
  6. regenfrau |

    Lieber Manfred,
    ich glaub, ich stehe gerade ein bißchen auf der Leitung.
    Wie können wir alle als Team laufen, wenn es nur 3er Teams gibt? Brauchen wir dann nicht gleiche Teamnamen für jeweils drei Personen und wer läuft dann mit wem welche Distanz?
    Und soweit ich verstanden habe soll man ein Foto auf dem Name, Streckenlänge und Zeit ersichtlich sind hochladen. Warum dann alle in orange, uns sieht ja keiner. (Nicht, dass ich nicht sowieso in orange laufen würde… nur so für mein Verständnis!)
    Die Uhrzeit geht bei mir sicher nicht, weil ich da arbeite, aber innerhalb des gesetzten Zeitrahmens werde ich den Lauf sicher unterbringen. 😉
    Ich melde mich jetzt einfach mal an und harre deiner Erklärungen – oder vielleicht geht mir ja noch von selbst ein Licht auf. 😆

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Doris,

      also die Idee mit dem gemeinsamen Teamnamen war ursprünglich nur für das Zusammengehörigkeitsgefühl gedacht. Mein Ansatz war doch mal was gemeinsam zu machen und da passt doch auch ein gemeinsamer Name. Das verpflichtet ja nicht die Zeit zu melden. Dann kommt man zwar nicht in die Mannschaftswertung in der Ergebnisliste, aber wir haben es mal als Blogger virtuell zusammen gemacht. Von daher auch das Orange = Zusammengehörigkeit, als Vorschlag von Catrina. Helge und du, ihr lauft ja sowieso in Orange! 😆

      Das Foto hochzuladen ist vom Veranstalter gesetzt. Wenn du nicht willst, brauchst du auch keine Zeit zu melden. Du musst nur einen Nachweis erbringen, dass du gelaufen bist!

      Startzeit, hatten wir ja schon … da war ich schon zu sehr abgetaucht in meine Rentnerrolle! 😛 Mea culpa! 😭

      So, jetzt haste evtl. schon ne Erleuchtung gehabt, oder meine Erklärungen wären ausreichend!?

      LG Manfred

      Antworten
        • Manfred |

          Liebe Doris,

          leider habe ich davon keine Kenntnis, zu Deutsch, mir hat es keiner gesagt! Nur Oliver hat eine ähnliche Frage gestellt. Sollten Tochter und Schwiegersohn mitlaufen, könnte es gut sein, dass sie die 5 laufen.

          Sorry, aber fühl dich frei!

          LG Manfred

          Antworten
          • Manfred |

            Liebe Elke,

            sehr gut! 🙂 Jetzt nur noch anmelden! 😉

            … und vorher die Festtage genießen!

            AG und LG Manfred

          • Manfred |

            Na, da muss ich doch gleich mal gucken, lieber Volker!

            Aber die Reihenfolge der Zahlen stimmt nicht ganz. Absteigend zählt man doch nicht so! 😉

            Euch ein schönes Wochenende und genießt weiterhin! 🙂

            Freu mich!
            LG Manfred

    • Manfred |

      Lieber Oliver,

      vielen Dank dir dafür, dass du so aufmerksam bist! 😉
      Da braucht es dich aus Düsseldorf damit der aus dem benachbarten Darmstadt auf die Griesheimer Presseschau „gestoßen“ wird! 😆

      Es ist zwar nicht meine Rückschau, sondern quasi mein Vorbericht verlinkt, aber es ist doch toll, dass wir so erwähnt werden!

      Bleib gesund!
      LG Manfred

      Antworten

Und, was denkst du?