sooo schön

Von in 2020, mal was anderes 8 Kommentare , , ,

Eigentlich will ich wieder mal einen Beitrag schreiben, ohne die Krankheit zu erwähnen, deren Namen nicht genannt werden darf! 😆

… so ganz in Anlehnung an den dunklen Antagonisten in J.K. Rowlings Harry Potter. – Ihr wisst hoffentlich wen ich meine? 😛

Genau deshalb habe ich erneut ein schönes Vogelbild vorweg gestellt! 🙂

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Bei dem tollen Wetter mit solch super Sonnenschein kann man nicht drinne bleiben. Wir mussten unbedingt raus, dem Home-Office entfliehen, sonst wird man noch janz verrückt! – Kannste ma glooben!

Gesagt, getan! – Die Verabredung war fix und die Räder schnell gesattelt! … und dann ging es rüber zur Enkelin, nebst Tochter und Schwiegersohn! 😉 Schön war es dann auch von dem kleinen Wesen so freudig empfangen zu werden. Sie zeigte uns wie toll sie auf ihren eigenen Stühlchen an ihrem eigenen Tischchen sitzen kann. Allerdings kann sie zum Glück (noch) nicht still sitzen, läuft durch die Wohnung und zieht auch mal was aus der Flur-Garderobe. … und wenn die Eltern nicht aufpassen werden Stifte und andere Gebrauchsgegenstände in den Papierkorb in Papas Arbeitszimmer geworfen. Beinahe hätte der Papa sein eigenes Lineal entsorgt, als er vor wenigen Tagen seinen Papierkorb geleert hatte.

Leider rennt die Zeit schneller als sonst und die Besuchsdauer ist immer viel zu kurz, aber die jungen Leute wohnen zum Glück nicht weit weg.

Auf dem Rückweg haben wir die Natur genossen und 2 Bilder von meiner Lieblingsbaumblüte mitgebracht!

 

8 Kommentare

  1. Catrina |

    Lieber Manfred
    Ich liebe diese Baumblüten auch! Wie heissen die eigentlich?
    Yep, dem Home Office entfliehen wir auch regelmässig, ein Lauf oder ein Radausflug an die frische Luft tut immer gut. Und wenn man noch so eine kleine, süsse Enkelin besuchen darf, dann lohnt sich der Ausflug doppelt!
    Viel Spass weiterhin – geniesse den Frühling!
    Liebe Grüsse aus dem sonnigen Cape Town!

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Catrina,

      das sind Magnolien! Manche nennen sie auch Tulpenmagnolien, weil diese Magnolien so ähnlich aussehen wie Tulpen. Allerdings ist der Tulpenbaum davon zu unterscheiden!

      Entflieht möglichst oft eurem Home Office! In Deutschland beginnen einzelne Kommunen damit Ausgangssperren zu verhängen. Bei uns hier im Ortsteil sitzen junge Leute nach wie vor dicht gedrängt in der Eisdiele. Da kann man die Ängstlicheren und die Risikobehafteten verstehen, wenn sie auch bei uns Ausgangssperren erwarten. Leider sind dann wieder einzelne Unvernünftige die Auslöser für „Generalstrafen“ 😥

      Die Enkelin leidet wieder, weil sie Zähne bekommt. … bis die so „durchstoßen“.

      Richtig genießen kann ich den Frühling nicht, da ich wieder wahnsinnig verspannt bin … der Muskel in der linken Kniekehle macht wieder zu. 🙁 Home-Office ist überhaupt gar nie nix für mich! 😥

      LG Manfred

      Antworten
  2. Volker |

    Lieber Manfred,

    hier in Berlin verkriecht sich der Frühling schon wieder hinter Wolken. Aber es soll trocken bleiben und so werde ich auch gleich erst einmal wieder der Bude entfliehen. Also genieße den Frühling bei Euch und bleib locker! 😉

    Die Magnolien-Blüte ist jedes Jahr ein Traum, leider dauert sie immer nur recht kurz. Mal gucken, ob ich hier in Berlin auch welche entdecke.

    LG Volker

    Antworten
    • Manfred |

      Lieber Volker,

      ich hoffe, dass deine wie auch immer geartete Exkursion(en) entspannend war(en)! Wir haben hier auch heute spätnachmittag immer noch einen wolkenfreien Himmel. Ich werde aber eine Sicherheitspause einlegen, da die blöde Sitzerei (hauptsächlich So. – Di.) kontraproduktiv war… durch das blöde Home-Office! Der Hintern ist links 😳 mächtig verspannt. Das setzt sich leider wieder einmal bis in die Wade fort. 😥 Mein Fitnessfortschritt wird aber auch nur verlangsamt. Das sehe ich aber entspannt. Mich drängt ja erstmal nix, schon gar nicht in den Corona geschwängerten Zeiten! 😉

      Bei uns blühen die Magnolien bis zu 3 x im Jahr! Das erfreut einen Magnolien-Liebhaber! 😆 Hoffe, dass du welche findest!

      LG Manfred

      Antworten
  3. Helge Orlt |

    Lieber Manfred,
    natürlich weiß ich, wessen Namen nicht genannt werden darf. Schön, das wir das mit dem Virus jetzt auch so machen 😆
    Das wunderbare Wetter der letzten Tage war übrigens Hoch Helge zu verdanken.
    Dazu muss man ja wohl gar nix mehr sagen 😆

    Hoffen wir, das wir das Wetter draußen genießen dürfen und hoffen wir, das der Wahnsinn bald aufhört.
    Ich bin Home Office ja gewöhnt. Ich kenne das zum Glück nicht anders. Für mich bedeuten es im Moment wohl am wenigsten Änderungen.
    Und ich habe zwecks ausfallendem Schwimmtraining Zeit für meinen Garten 🙂

    Wünsche uns das wir das alles gut überstehen.
    Liebe Grüße
    Helge

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Helge,

      ein Glück, dass sie deinen Namen auch dafür entdeckt haben. Deswegen konnte das Wetter auch nur sooo positiv erheiternd werden! Ein Dank an die Namensgeberin! 😆 Dem Volker habe ich schon geschrieben, dass ich eine Sichheitspause einlege. Ich habe am Anfang leider wiedermal nicht aufgepasst und erledigt, was zu erledigen war … und da habe ich einfach wieder zu lange gesessen. – Egal ich genieße auch so! 😉

      Der Wahnsinn wegen des Virus, dessen Name nicht genannt werden darf 😛 wird sicherlich aufhören! Hoffen wir drauf, dass das wirklich in nicht zu langer Entfernung passiert!

      An Gartenarbeit gehe ich auch spätestens nächste Woche. Der Rasen sprießt ordentlich!

      Bleibt fit und gesund dort hoch oben im Hunsrück! 😉

      LG Manfred

      Antworten
  4. ultraistgut |

    Lieber Manfred, bei euch ist die Natur schon um einiges weiter voran, wie immer, ich liebe Magnolien, leider blühen sie nicht sehr lange !!

    Sei froh, dass deine Kinder in der Nähe wohnen und mit dem Fahrrad erreichbar sind, das Glück haben wir leider nicht !!

    Muskel in der linken Kniekehle – seltsam, versuche mir das gerade vorzustellen, vielleicht kommt es tatsächlich vom vielen Sitzen .

    Bleib gesund !

    Antworten
    • Manfred |

      Liebe Margitta,

      ja, Magnolien blühen toll … und hier manchmal mehrmals im Jahr (meist 2 x)! 🙂

      Wir sind sehr glücklich, dass unsere jungen Leute nah dran wohnen … und per Rad in knapp 20 Minuten erreichbar sind! 🙂

      Es ist ein Teil des Zwillingswadenmuskels … und es kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit vom vielen Sitzen! Muss jetzt einfach bewusster an das ganze Home-Office-Gedöns rangehen! 🙁

      Bleib(t) ebenfalls gesund dort oben!

      LG Manfred

      Antworten

Und, was denkst du?