Wenn es läuft …

von IN 2018 8 Kommentare ,

Wer so antwortet, muss ganz gut drauf sein, oder? Also, bei mir ist es nicht so schlimm! 😆 Nein … jetzt im Ernst. – Der Januar war noch nicht so mit Terminen gespickt, wenn auch letzte Woche gleich 4 Sondertermine die frei verfügbare Zeit ordentlich reduziert haben. Diese Woche wurde ich wieder entschädigt. Unsere Abiturienten…

WEITER LESEN

gut gestartet?

von IN 2018 12 Kommentare , ,

War nicht gerade eben Jahreswechsel? Schon sind wieder 2 Wochen rum! – Nicht dass ich jetzt schon bilanzieren will, für mich kommt jetzt aber der erste Einschnitt. Die hessischen Weihnachts- und Winterferien gehen zuende! – Ja, ich weiß … Lehrer arbeiten zu wenig und haben zu lange Ferien! … Zumindest wollen mir das einige Läufer…

WEITER LESEN

diabolisch

von IN mal was anderes, was war - 2017 14 Kommentare , ,

Es ist schon komisch, wie Wörter verwendet werden. – Wenn man z. B. nach dem Wort >diabolisch< sucht, findet man sofort den Bezug zum Teufel und zu Tief-Boshaftem. Der eigentliche Bezug zum Altgriechischen >Diabolos< durcheinanderwerfen, bzw. durcheinanderbringen wird selten hergestellt. Allerdings wurde der Begriff schon früh – vor allem in religiösen Texten – im Bezug…

WEITER LESEN

I run for life!

von IN Hilfsaktionen, was war - 2017 14 Kommentare ,

Da rief mich die Tage eine Dame vom Darmstädter Elisabethen-Hospiz des Agaplesion-Elisabethenstiftes an. Sie machte Werbung für eine Aktion ihres Hospizes um evtl. noch dieses Jahr eine Zuwendung von der Deutschen PalliativStiftung zu erhalten. Es geht um einen LaufCup, den sie leider erst sehr spät in diesem Jahr für sich entdeckt hatten. Für diesen LaufCup…

WEITER LESEN

4005,6

von IN Hilfsaktionen, was war - 2017 6 Kommentare , , ,

Es ist keine magische Zahl, die ich da voranstelle! … aber so viele Kilometer sind die fleißigen Teilnehmer bei unserem 2017er-Sponsorenlauf unterwegs gewesen! Als Staffel hätten wir Deutschland 2x von Nord nach Süd und zurück durchqueren können … und das Ganze in drei Stunden! 😆 Da ist doch eine ganze Menge an Kilometern zusammen gekommen!…

WEITER LESEN

1. „richtige“ Trainingswoche

von IN was war - 2017 12 Kommentare , , , ,

Irgendwann hatte ich mir mal in den Kopf gesetzt, dass eine Trainingswoche erst dann eine „richtige“ Trainingswoche ist, wenn ich über 60 Kilometer laufe. – Fragt mich nicht warum, ich weiß es nicht mehr. Es kann aber daher rühren, dass ich möglichst 3000 km im Jahr schaffen wollte, na und 3000 durch 50 ergibt halt…

WEITER LESEN

Ehrenamt

von IN was war - 2017 10 Kommentare ,

Was wäre das Vereinswesen, oder allgemein gesagt, „das Soziale Miteinander“ in Deutschland ohne seine Ehrenämtler und seine Aktiven hinter den Aktiven? Ist es somit ein wichtiges Amt, oder nur ein notwendiges Übel? Ich möchte hier mal eine Lanze für das Ehrenamt brechen, denn ohne diese fleißigen Helfer und Helfershelfer würde vieles in Deutschland nicht laufen,…

WEITER LESEN

ihrseidmermorzwischtisch

von IN was war - 2017 8 Kommentare , ,

Ein Kommentar von Anne, unserer Weinbergschnecke, ist der Anlass für diesen Beitrag! 🙂 Ganz empathisch, wie sie so ist, machte sich Anne Gedanken über mein blödes Zieh-Stechen, oder Stech-Ziehen 😉 dass mich immer wieder mal „überfällt“ und dann bei Läufen ordentlich nerven kann. Diese Gedanken äußerte sie unter meinem Beitrag >da blicke einer durch<. –…

WEITER LESEN