Thermoregulation

von IN 2017 8 Kommentare ,

Als ich gestern abend mein Läufchen startete, kam ich mir vor, als liefe ich auf Eiern. Zum Glück war es dunkel und nur wenige haben mich sehen können. Mit viel Geduld, im gefühlten Schneckentempo (7:10er-Schnitt), zuppelte ich mich warm. Es war sehr schwer den richtigen Winkel im rechten Kniegelenk zu „treffen“ mit dem ich „vernünftig…

WEITER LESEN

6 auf einen Streich

von IN was war - 2016 8 Kommentare , ,

Eigentlich müsste ich schreiben: >6 an einem Stück<,       oder       >6e ohne Unterbrechung<! Da ich aber aus irgendeinem Grunde das Märchen vom tapferen Schneiderlein im Kopf hatte … 😛 Gemeint ist eine Woche, in der ich an sechs Tagen ohne Unterbrechung draußen war. Dazu taugt auch und gerade die unterrichtsfreie Zeit. Im ganzen Jahr 2016 bin…

WEITER LESEN

Hitzeschlacht im Allgäu – 21.08.2011

von IN Ultraläufe Bisher keine Kommentare ,

Nachbetrachtung zu meinem letzten Ultra vor meinem Fahrradunfall: Am 21.08.2011 war ich in Sonthofen bei den Meisterschaften der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung (DUV) im Cross- und Landschaftslauf dabei. Wir mussten eine Strecke von insgesamt 69 Kilometern mit knapp 3000 Höhenmetern zurücklegen. Es erwarteten uns schwere äußere Bedingungen mit Temperaturen über 30 °C und hoher Luftfeuchtigkeit, deshalb waren…

WEITER LESEN